Interview

Wolsung – Eine Systemvorstellung von der Redaktion Phantastik


Weiterführende Links zu "Wolsung":


Kommentare

Finsterland - Eine Systemvorstellung von Georg Pils
Finsterland – Eine Systemvorstellung von Georg Pils

Das ambitionierte Rollenspiel verlegt Steampunkt vor die eigene Haustür.

Ich wäre gerne Abenteurerin geworden - Anja Bagus im Genretalk über Steampunk
Ich wäre gerne Abenteurerin geworden – Anja Bagus im Genretalk über Steampunk

Anja Bagus verrät im Genretalk, warum Steampunk nicht nur ästhetisch ein Hingucker ist, sondern auch ein faszinierendes literarisches Genre.

Drama im Täuscherland! - Eine Seelenfänger-Systemvorstellung mit Jörg Köster
Drama im Täuscherland! – Eine Seelenfänger-Systemvorstellung mit Jörg Köster

Schöpfer Jörg Köster stellt uns das Dark-Fantasy Rollenspiel Seelenfänger vor

Auge um Auge - Finstere Geheimnisse für Private Eye
Auge um Auge – Finstere Geheimnisse für Private Eye

Das Abenteuer „Auge um Auge“ zum Rollenspiel „Private Eye“ widmet sich einem spielerisch und thematisch anspruchsvolles Thema, das richtig umgesetzt lange in Erinnerung bleibt.

Klein aber fein! - Christian Vogt über Indie- & Erzählrollenspiele
Klein aber fein! – Christian Vogt über Indie- & Erzählrollenspiele

Indie und Erzählrollenspiele wählen oft erfrischend andere Ansätze als große Rollenspielwelten. Im Interview erklärt Christian Vogt, was es damit auf sich hat.

A|State: Eine Stadt ohne Entkommen! - Eine Systemvorstellung von Gregor Hutton
A|State: Eine Stadt ohne Entkommen! – Eine Systemvorstellung von Gregor Hutton

"A|State" lässt uns nicht entkommen. Im Interview stellt Gregor Hutton das Rollenspiel und seine innovativen Ansätze vor.

Splatterpunk als Sozialkritik? - Tanya Floaker über "SLA Industries"
Splatterpunk als Sozialkritik? – Tanya Floaker über "SLA Industries"

Die gnadnelose Zukunft des Rollenspiels weist eine faszinierend Entstehungsgeschichte und eine starke politische Komponente auf.

Kurzgeschichte: Finding Home - Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Finding Home – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Phineas und seine Tochter fliehen in einem Luftschiff vor dem Krieg. Doch ein Donnern kündigt neues Grauen an: Sie stürzen ab. Ob die Flucht schlussendlich gelingt, lest ihr in der PAN-Kurzgeschichte des Monats von Laura Dümpelfeld.

Die Seele eines Spukhauses - Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl
5
Die Seele eines Spukhauses – Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl

Magnolia ist Häuserflüsterin und Mitglied der Gilde der Exorzisten. Jedoch weigert sie sich, die Berufsbezeichnung Exorzistin für sich zu übernehmen, denn ihre Wege sind nicht von Gewalt, sondern von Verständnis geprägt.

Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street - Intelligenter Clockpunk aus England
4
Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street – Intelligenter Clockpunk aus England

Eine rätselhafte Uhr, ein Bombenanschlag auf Scotland Yard, London im späten 18. Jahrhundert – da wird jeder Steampunk-Fan hellhörig. Doch hält das vielgerühmte Debüt von Natasha Pulley, was es verspricht?

Der erste Kontakt - Das Mars-Paradox 2
Der erste Kontakt – Das Mars-Paradox 2

Kurz vor Abschluss ihrer Marsmission entdeckt die ESA eine Wärmeanomalie. Kommandantin Bascar lässt Sicherheitsingenieur Nick Adam das Phänomen untersuchen. Was sie dort in einer Höhle finden, ist nicht nur erstaunlich, sondern auch gefährlich.

Black Witch – Prophezeiung (Band 1) - Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen
5
Black Witch – Prophezeiung (Band 1) – Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen

Die letzte Schwarze Hexe wird als Heldin gefeiert; zumindest in Gardenien. Ihre Enkelin Elloren sieht ihrer berühmten Großmutter zwar unheimlich ähnlich, doch fehlen ihr die magischen Fähigkeiten. Und so einiges anderes, wie sie in naher Zukunft feststellen wird.

50 Clues: Sigrids Suche - Ein Escape Drama in 3 Akten
50 Clues: Sigrids Suche – Ein Escape Drama in 3 Akten

50 Clues verbindet Drama und Crime mit Escape-Room Elementen. In der dritten Staffel sind wir nicht nur mit einem Mord, sondern einem Biowaffenexperiment konfrontiert