Literatur

Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street – Intelligenter Clockpunk aus England


Weiterführende Links zu "Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street":


Kommentare

Kurzgeschichte: Finding Home -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Finding Home – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Phineas und seine Tochter fliehen in einem Luftschiff vor dem Krieg. Doch ein Donnern kündigt neues Grauen an: Sie stürzen ab. Ob die Flucht schlussendlich gelingt, lest ihr in der PAN-Kurzgeschichte des Monats von Laura Dümpelfeld.

Die Seele eines Spukhauses -Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl
5
Die Seele eines Spukhauses – Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl

Magnolia ist Häuserflüsterin und Mitglied der Gilde der Exorzisten. Jedoch weigert sie sich, die Berufsbezeichnung Exorzistin für sich zu übernehmen, denn ihre Wege sind nicht von Gewalt, sondern von Verständnis geprägt.

Ich wäre gerne Abenteurerin geworden -Anja Bagus im Genretalk über Steampunk
Ich wäre gerne Abenteurerin geworden – Anja Bagus im Genretalk über Steampunk

Anja Bagus verrät im Genretalk, warum Steampunk nicht nur ästhetisch ein Hingucker ist, sondern auch ein faszinierendes literarisches Genre.

Märchenhafte Fantasy für Kinder -Interview mit Gregor Wolf
Märchenhafte Fantasy für Kinder – Interview mit Gregor Wolf

Gregor Wolf wurde bereits in der Kindheit mit der Leidenschaft zur Phantastik angesteckt. Diese nahm sogar Einfluss auf seine Berufswahl. Wie der Autor nun zur Kinderliteratur gekommen ist, erzählt er uns im Interview.

Phantastisches Duo -Interview mit Sophia und Tommy Krappweis
Phantastisches Duo – Interview mit Sophia und Tommy Krappweis

Sophia und Tommy Krappweis sind schon seit ihrer Kindheit der Phantastik zugetan. Auch beruflich haben sie sich ihrer Leidenschaft gewidmet und setzen zahlreiche kreative Projekte um, die auch in der Phantastik beheimatet sind.

Dem Kind vertrauen! -Isa Theobald im Genretalk über Jugendfantasy
Dem Kind vertrauen! – Isa Theobald im Genretalk über Jugendfantasy

Im Genretalk stellt Isa Theobald das Genre der Jugendfantasy vor und erklärt, warum es keine pauschalen Empfehlungen geben kann.

Auf der Spur des Grauens -Private Eye Kampagnenband 1
Auf der Spur des Grauens – Private Eye Kampagnenband 1

Mit dem ersten Kampagnenband führt Urgestein Ralf Sandfuchs unsere Detektive in übernatürliche Gefilde. Oder ist doch alles ganz mundan?

Die schwarze Grippe -Das kleine Corona-Weltuntergangs-Lesebuch
2.5
Die schwarze Grippe – Das kleine Corona-Weltuntergangs-Lesebuch

Die Anthologie "Die schwarze Grippe" ist ein Querschnitt durch Kurzgeschichten mit Seuchenthematik, der leider nicht ganz überzeugen kann.

Watchdogs Legion -Ein Käfig voller Helden
4
Watchdogs Legion – Ein Käfig voller Helden

In London herrschen nach einem Anschlag Angst und Schrecken. Doch genau die Gruppe, die dafür verantwortlich gemacht wird, ist nun die Rettung: Die Wachhunde von Dedsec sind zurück und ihr Rudel wächst.

Willkommen auf der FedCon 2022! -Die FedCon wird 30
Willkommen auf der FedCon 2022! – Die FedCon wird 30

30 Jahre FedCon! Kaum zu glauben, aber wahr, bereits zum 30. Mal traf sich die Sci-Fi-Con-Familie, um ausgelassen zu feiern.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

20 Jahre Kleine Helden -Detailverliebtes Jubiläumsbuch
5
20 Jahre Kleine Helden – Detailverliebtes Jubiläumsbuch

Wer Rollenspiel mag, kennt sie bestimmt: Die "Kleinen Helden" begeistern uns seit vielen Jahren mit witzigen Cartoons aus typischen Situationen im Pen&Paper. Nach 20 Jahren dürfen wir uns nun über einen Blick hinter die Kulissen freuen.