Andreas Giesbert

Autor

Andreas begeistert sich für Rollenspiele, Spielbücher und narrative Brettspiele. In letzter Zeit darf es auch mal ein Ausflug in die düstere Phantastik sein. Sein Profilbild verdankt er Erik R. Andara.

Geboren in Essen, wurde mir die Leidenschaft für Spiele mit der Spielemesse vor die Haustür geliefert. Dort ist mir auch meine erste Einsteigerbox des “Schwarzen Auges” in die Hände gekommen. Meine Schwerpunkte sind daher Brett- und Rollenspiele sowie Spielbücher. In letzter Zeit entdecke ich die  phantastische Literatur für mich, wobei ich mich insbesondere für die dunkle Phantastik und Kleinverlage interessiere. 

Mit meinen Besprechungen und Interviews möchte ich insbesondere kleineren Projekten und engagierten Protagonisten der Szene eine Stimme geben, wobei es auch mal philosophisch werden darf.

First Responders - Rettungsserie als Rollenspiel
First Responders – Rettungsserie als Rollenspiel

Es müssen nicht immer nur Fantasywesen sein. In "First Responders" verkörpern wir Rettungspersonal und dessen Herausforderungen. Funktioniert das Erfolgskonzept von Serienformaten auch als Rollenspiel?

Musik und Literatur gleichen sich aus - Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik
Musik und Literatur gleichen sich aus – Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik

Nicht nur Geschichten, sondern auch Musik können in phantastische Reiche entführen. Autor und Komponist Tobias Bachmann verbindet beide Seiten.

Fernglas in die Zukunft - Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

Schatten des Krieges - Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde
Schatten des Krieges – Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde

In der vielleicht letzten Erweiterung zum app-gestützten Abenteuerspiel stellen sich die Held*innen einer mysteriösen Gefahr von Söldnerbanden.

Homo Femininus - Eine feministische Dystopie
Homo Femininus – Eine feministische Dystopie

In ihrem Debütroman zeichnet Lina Thiede eine feministische Dystopie die sich durch die offene Unterdrückung der Frau auszeichnet. Stilistisch brillant und spannend konstruiert.

Ein Leben für das Geschichtenerzählen - Autorenprofil von Kai Meyer
Ein Leben für das Geschichtenerzählen – Autorenprofil von Kai Meyer

Im Interview gibt Bestsellerautor Kai Meyer ein Einblick in seine Art, Geschichten zu schreiben, was es gebraucht hat, um erfolgreich zu werden, und diskutiert die Zukunft und Gegenwart der Phantastik.

The Gaia Complex - Rollenspiel in einer Cyberpunkwelt mit einem Twist
The Gaia Complex – Rollenspiel in einer Cyberpunkwelt mit einem Twist

"The Gaia Complex" verbindet eine moderne Cyberpunkinterpretation mit übernatürlichen Kreaturen und einem etwas anderen Regelsystem.

Nicht nur für Kinder! - Cassandra Lill über kindgerechtes Rollenspiel
Nicht nur für Kinder! – Cassandra Lill über kindgerechtes Rollenspiel

Cassandra Lill gibt Einblicke in das Rollenspiel am Familientisch und erklärt warum das nicht nur etwas für Kinder ist.

Jacqueline Mayerhofer - Our Mechanical Hearts - Von Menschen und Androiden
Jacqueline Mayerhofer - Our Mechanical Hearts – Von Menschen und Androiden

Mit ihrer Cyberpunknovelle wirft Meyerhofer die großen Fragen des Genres auf: Was unterscheidet Mensch und Maschine? Und was wenn Menschen überflüssig werden?

Kai Meyer: Phantasmen - Lächeln in Wellen
Kai Meyer: Phantasmen – Lächeln in Wellen

Die Gründe für die Apokalypse können vielfältig sein. Manchmal handelt es sich dabei sogar um ein Lächeln. Wie etwa in der Graphic Novel "Phantasmen".

Jede Geschichte sucht eine andere Stimme - Flavius Ardelean über düstere Phantastik
Jede Geschichte sucht eine andere Stimme – Flavius Ardelean über düstere Phantastik

Flavius Ardelean ist deutschsprachigen Phantast*innen durch seinen eigenen Stil bekannt, im Interview führt er aus, wieso jedes seiner Bücher eine eigene Stimme hat.

Phantastische Welten intensiver erleben - Elif Siebenpfeiffer im Genretalk über phantastische Illustrationen
Phantastische Welten intensiver erleben – Elif Siebenpfeiffer im Genretalk über phantastische Illustrationen

Im Genretalk diskutiert Illustratorin Elif Siebenpfeiffer die Möglichkeiten und Grenzen von Kunst in der Phantastik.