Literatur

Kurzgeschichte: Alma Mater - Blutlinie – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk


Weiterführende Links zu "Kurzgeschichte: Alma Mater - Blutlinie":


Kommentare

Kurzgeschichte: Symbiose -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Symbiose – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Was passiert eigentlich, wenn ein Haus und seine Besitzerin eine Symbiose miteinander eingehen? Und wie soll das überhaupt aussehen? Das erläutert Julia Annina Jorges in der PAN-Kurzgeschichte des Monats Juli.

EXODUS #44 -Auf in ferne Welten!
EXODUS #44 – Auf in ferne Welten!

In seiner 44. Runde glänzt "EXODUS" insbesondere mit kunstvollen und atmosphärischen Illustrationen, die eine Reihe hochkarätiger Kurzgeschichten begleiten.

Kurzgeschichte: Sensenmann -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Sensenmann – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Was passiert, wenn der Sensenmann kein Werkzeug mehr zum Ernten von Seelen hat? Er muss Ersatz besorgen! Wie das genau vonstatten geht, erzählt uns Florian Clever in der rasant-komödischen PAN-Kurzgeschichte des Monats.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

Alraune: Maritime Schrecken -Der Auftakt des fulminanten phantastischen Story-Zines
4
Alraune: Maritime Schrecken – Der Auftakt des fulminanten phantastischen Story-Zines

Unter dem Titel "Maritime Schrecken" ist die fulminante Erstausgabe des phantastischen Story-Zines "Alraune" erschienen.

Spenden-Anthologie "Wir schreiben für euch – Fantasy" -Hilfe für die Hochwasseropfer 2021
5
Spenden-Anthologie "Wir schreiben für euch – Fantasy" – Hilfe für die Hochwasseropfer 2021

Der Reinerlös der Spenden-Anthologie "Wir schreiben für euch" geht an die Opfer der Hochwasserkatastrophe 2021.

Von Märchen und realen Abartigkeiten -Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen
Von Märchen und realen Abartigkeiten – Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen

Markus Lawo stellt abartige Adaptionen bekannter Märchenstoffe vor und diskutiert, wieso Märchen und Horror häufig gar nicht so weit auseinander liegen.

Metro 2033: Gesamtausgabe -Die Postapokalypse in der Moskauer Metro – Jetzt auch als Comic
3
Metro 2033: Gesamtausgabe – Die Postapokalypse in der Moskauer Metro – Jetzt auch als Comic

„Metro 2033“ liegt inzwischen nicht nur als Roman und Videospiel, sondern sogar als Comic vor. Der Comic bleibt dicht an der Vorlage, hat jedoch seine Schwächen.

Kai Meyer: Phantasmen -Lächeln in Wellen
Kai Meyer: Phantasmen – Lächeln in Wellen

Die Gründe für die Apokalypse können vielfältig sein. Manchmal handelt es sich dabei sogar um ein Lächeln. Wie etwa in der Graphic Novel "Phantasmen".

Der letzte Traum -Ein Roadtrip nach dem Untergang
Der letzte Traum – Ein Roadtrip nach dem Untergang

Mit ihrem letzten Traum führt uns Faye Hell in eine traumlose Postapokalypse eigener Qualität. Verstörung inklusive.

Musik und Literatur gleichen sich aus -Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik
Musik und Literatur gleichen sich aus – Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik

Nicht nur Geschichten, sondern auch Musik können in phantastische Reiche entführen. Autor und Komponist Tobias Bachmann verbindet beide Seiten.

Kurzgeschichte: Symbiose -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Symbiose – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Was passiert eigentlich, wenn ein Haus und seine Besitzerin eine Symbiose miteinander eingehen? Und wie soll das überhaupt aussehen? Das erläutert Julia Annina Jorges in der PAN-Kurzgeschichte des Monats Juli.

Blutzauber (Band 15) -Endlich zurück in die Hollows
Blutzauber (Band 15) – Endlich zurück in die Hollows

Wir haben fast nicht mehr damit gerechnet; umso erfreuter sind wir über den 15. Band der Rachel-Morgan-Serie, in der wir Cincinnatis berühmteste Hexe … äh, Dämonin … erneut auf Verbrecherjagd begleiten dürfen.