Literatur

Urban Fantasy Going Queer – 400 Seiten beste Unterhaltung


Kommentare

Urban Fantasy: Going Intersectional - Eine geniale Anthologie
4.5
Urban Fantasy: Going Intersectional – Eine geniale Anthologie

Die Kurzgeschichtensammlung "Urban Fantasy: Going Intersectional" widmet sich einem wichtigen und vielversprechenden Thema – und hält, was sie verspricht.

Urban Fantasy: going intersectional! - Interview mit den Herausgeber*innen
Urban Fantasy: going intersectional! – Interview mit den Herausgeber*innen

Im Interview stellen die Herausgeber*innen ihre Anthologie vor und diskutieren, wie es zu der Idee kam und warum Intersektionalität auch in der Urban Fantasy ein drängendes Thema ist.

Elektro Krause - Schwarze Urban Fantasy
Elektro Krause – Schwarze Urban Fantasy

Elektro Krause verbindet die Erfahrungswelt Schwarzer Menschen in Deutschland mit spannender Urban Fantasy.

Queer*Welten - Ein Magazin für eine bunte Phantastik
Queer*Welten – Ein Magazin für eine bunte Phantastik

Mit den "Queer*Welten" wollen die Herausgeber*innen das Spektrum der Phantastik vierteljährlich um ein paar kräftige Farben erweitern.

Queere Phantastik ist kein Sub-Genre - Annette Juretzki im Genretalk über Queere Phantastik
Queere Phantastik ist kein Sub-Genre – Annette Juretzki im Genretalk über Queere Phantastik

Im Genretalk erklärt Annette Juretzki, was es mit Queerer Phantastik auf sich hat und warum sie kein eigenes Genre, sondern einfach Normalität sein sollte.

Interview Thomas Tom Finn - Weißer Schrecken - Das Ding aus dem Eis
Interview Thomas Tom Finn – Weißer Schrecken - Das Ding aus dem Eis

Der Buchheim Verlag ist anders. Seine Bände sind meist hochwertige Sammlereditionen, der Inhalt eher für Feinschmecker denn für Mainstream-Schmökernde.

Elektro Krause - Schwarze Urban Fantasy
Elektro Krause – Schwarze Urban Fantasy

Elektro Krause verbindet die Erfahrungswelt Schwarzer Menschen in Deutschland mit spannender Urban Fantasy.

Summer Symphony - Ein Trip mit Sex, Zeitreisen und Rock´n´Roll
Summer Symphony – Ein Trip mit Sex, Zeitreisen und Rock´n´Roll

Immer wenn Luise Fink die Musik der finnischen Cello-Virtuosen Lumiukko hört, bringen sie die Klänge zu den alten Wikingern. Was steckt hinter diesen Zeitreisen? Luise nutzt den Sommer, um die Band und Antworten zu finden.

Neues aus der Feendrachenhöhle 14 - Shirley Homie und Dogda Wasdenn Teil 1
Neues aus der Feendrachenhöhle 14 – Shirley Homie und Dogda Wasdenn Teil 1

Neulich, ich hatte soeben eine frisch geprägte Goldmünzenlieferung entgegengenommen, rutschte mein Blick beiläufig am Postboten vorbei hin zu einem nahestehenden Gebüsch. Ich stutzte.

Kurzgeschichte: Winterbrüder und Drachentöter - Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Winterbrüder und Drachentöter – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Was verbindet einen Drachen und einen Fuchs, die in schwierigen Zeiten und unter gefährlichen Umständen aufeinandertreffen? Das erzählt Jörg Fuchs Alameda in der PAN-Kurzgeschichte des Monats September.

Leseprobe: Schildmaid - Das Lied der Skaldin - Wikinger außerhalb der Schubladen
Leseprobe: Schildmaid - Das Lied der Skaldin – Wikinger außerhalb der Schubladen

Eine göttliche Stimme aus der tiefgrünen See. Ein blaues Segel in einem Traum. Und der Aufbruch zu einer Reise, von der es kein Zurück mehr gibt ...

Eleanor Bardilac - Zwischen Tod  und Hoffnung
Eleanor Bardilac – Zwischen Tod und Hoffnung

Eleanor Bardilac ist Germanistin und Buchliebhaberin. Ihr erstes Werk – "Knochenblumen welken nicht" – dreht sich aber nicht nur um düstere Themen, sondern stellt die Charaktere als lebende Wesen vor, die sich zwischen Licht und Schatten bewegen. Im Interview gibt sie uns einen Einblick in die Hintergründe ihrer Arbeit.

Emotiondancer - Utopie meets Science-Fiction
Emotiondancer – Utopie meets Science-Fiction

Kaja lebt in einer Welt, in der alle Menschen emotional durch das Cybernet miteinander verbunden sind. Doch unkontrollierte Gefühlsausbrüche lassen sie sich selbst vergessen. Nur mit Hilfe der Slider kann sie herausfinden, wer sie ist.

Steampunk Akte Deutschland - 15 Steampunk-Geschichten aus Deutschland
3
Steampunk Akte Deutschland – 15 Steampunk-Geschichten aus Deutschland

In 15 Kurzgeschichten befasst sich die "Steampunk Akte Deutschland" mit einem aufregenden Subgenre. Eine spannende Themenauswahl mit guten Ideen, doch einer mittelmäßigen Umsetzung.

Bienen oder die verlorene Zukunft: Eine Space-Opera-Anthologie - Schicke Kurzgeschichtensammlung mit wenigen Highlights
2.5
Bienen oder die verlorene Zukunft: Eine Space-Opera-Anthologie – Schicke Kurzgeschichtensammlung mit wenigen Highlights

Die Kurzgeschichtensammlung "Bienen oder die verlorene Zukunft" widmet sich einem äußerst vielversprechenden Thema, liefert jedoch wenige echte Highlights.

Steampunk Akte Asien - Kurzgeschichten aus dem Archiv der Nachtfalter
Steampunk Akte Asien – Kurzgeschichten aus dem Archiv der Nachtfalter

Mit 13 Kurzgeschichten aus dem asiatischen Raum präsentiert sich die Anthologie "Steampunk Akte Asien". Gesammelt und zusammengestellt vom Archiv der Nachtfalter haben alle Geschichten mit dem Geheimnis der Welt und den Knochen der Erde zu tun.

Medusa und Perseus - Ein Graphic Novel über die Sagenwelt der Antike
Medusa und Perseus – Ein Graphic Novel über die Sagenwelt der Antike

Perseus, Sohn des Zeus, macht sich wieder einmal auf den Weg, der Gorgone Medusa das schlangenumwundene Haupt abzuschlagen. Und Medusa? Sie wartet erneut auf ihr unausweichliches Schicksal. Doch was wissen wir eigentlich über das vermeintliche Monster?

The Umbrella Academy - Staffel 3 - Der Weltuntergang ist nicht genug
The Umbrella Academy - Staffel 3 – Der Weltuntergang ist nicht genug

Lange haben wir drauf gewartet und endlich sind sie zurück: die Geschwister der Umbrella Academy. In der neuen Zeitlinie müssen sie sich jedoch der größten Herausforderung nach dem Weltuntergang stellen, denn eine weitere Academy ist aufgetaucht.

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers - Geistersafari mit Gruselnote
4
Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers – Geistersafari mit Gruselnote

"Project Zero" zählte zu Beginn des Jahrtausends zu einer der gruseligsten Spielereihen. Mit "Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers" erscheint der fünfte Teil nach seinem erfolglosen WiiU-Start 2015 als Remaster für alle Plattformen.