Literatur

Selbst ist die Fee – Von Märchenfeen und Prinzen


Weiterführende Links zu "Selbst ist die Fee":


Kommentare

Ever & After - Der schlafende Prinz
4.5
Ever & After – Der schlafende Prinz

Rain White, eine Nachfahrin von Schneewittchen, hat nichts übrig für die Traditionen ihrer und auch anderer Märchenfamilien. Dennoch soll sie an ihrem 18. Geburtstag einer dieser Traditionen folgen und den schlafenden Prinzen küssen.

Wie man einen Prinzen tötet - Nicht jede möchte einen Prinzen zum Mann
4.5
Wie man einen Prinzen tötet – Nicht jede möchte einen Prinzen zum Mann

Marra muss mit ansehen, wie ihre beiden älteren Schwestern nacheinander mit dem sadistischen Prinzen des Nordreiches verheiratet werden. Nachdem die Älteste kurz nach der Hochzeit durch einen “Unfall” verstorben ist, muss die nächste Schwester ran.

Der Erbe des Skorpions - Der Große Skorpion ist tot – Lang lebe der Große Skorpion!
Der Erbe des Skorpions – Der Große Skorpion ist tot – Lang lebe der Große Skorpion!

Ein neuer Roman von Torsten Fink im Universum seiner Schattenprinz-Trilogie: angefüllt mit Zwietracht, Krieg, Tradition und dem Aufbruch ins Neue.

Black Witch – Prophezeiung (Band 1) - Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen
5
Black Witch – Prophezeiung (Band 1) – Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen

Die letzte Schwarze Hexe wird als Heldin gefeiert; zumindest in Gardenien. Ihre Enkelin Elloren sieht ihrer berühmten Großmutter zwar unheimlich ähnlich, doch fehlen ihr die magischen Fähigkeiten. Und so einiges anderes, wie sie in naher Zukunft feststellen wird.

Zwischen Wäldern und Chrom - Christian Günther im Autorentalk
Zwischen Wäldern und Chrom – Christian Günther im Autorentalk

Ob Fantasy, Horror, Cyberpunk, Zombies oder Science Fiction, als Autor und Illustrator ist Christian Günther überall in der Phantastik zu Hause. Zu seiner Romanwelt Faar existiert sogar ein Rollenspiel.

Flash Fiction: Sonderbares - Ein Kaleidoskop der Phantastik
Flash Fiction: Sonderbares – Ein Kaleidoskop der Phantastik

Das neueste Buch von Rafael Bienia, Flash Fiction: Sonderbares, ist eine Sammlung von acht Geschichten, die sich geschickt über die Genres Fantasy und Mystery erstrecken.

Nordic Clans 1 – Mein Herz, so verloren und stolz - Nordische Mythologie x Fantasy x Romance
5
Nordic Clans 1 – Mein Herz, so verloren und stolz – Nordische Mythologie x Fantasy x Romance

Nordic Clans 1 entführt die Leser*innen in eine Welt, die nordische Mythologie und fantastische Elemente miteinander verbindet, um die spannende Geschichte von Yrsa und Kier zu erzählen, die verantwortlich für rivalisierende Clans sind. Die Frage ist nur: Wer gewinnt den Wettkampf um den wichtigsten Posten ihres Kontinents?

Stella Tack im Interview - Wie weit muss ich etwas Bekanntes nutzen, um das Unbekannte nutzbar zu machen?
Stella Tack im Interview – Wie weit muss ich etwas Bekanntes nutzen, um das Unbekannte nutzbar zu machen?

Im Juli erscheint der zweite Teil der „Black Bird Academy“ von Stella Tack. Nach dem spektakulären Auftakt 2023 warten Leser*innen gespannt auf Teil 2 – Im Interview versuchen wir der Autorin Antworten zu entlocken, die uns für diesen rüsten.

Belladonna - Die Berührung des Todes
4
Belladonna – Die Berührung des Todes

Man sagt fünf Belladonna-Beeren reichen aus, um einen Menschen zu töten. Aber was, wenn dieser Mensch nicht stirbt, weil der Tod sie nicht lässt? Belladonna – die Berührung des Todes geht dieser Frage auf den Grund – und dem, was man als unsterbliches Mädchen aus gutem Haus noch erreichen kann.

Black Witch – Prophezeiung (Band 1) - Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen
5
Black Witch – Prophezeiung (Band 1) – Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen

Die letzte Schwarze Hexe wird als Heldin gefeiert; zumindest in Gardenien. Ihre Enkelin Elloren sieht ihrer berühmten Großmutter zwar unheimlich ähnlich, doch fehlen ihr die magischen Fähigkeiten. Und so einiges anderes, wie sie in naher Zukunft feststellen wird.

Träume und Macht - Traum aus Nacht und Schatten
Träume und Macht – Traum aus Nacht und Schatten

Der Schweizer Verlag Riverfield bringt in diesem Frühjahr zwei interessante Neuerscheinungen auf den Markt: einen Debütroman, der besonders von seiner lyrischen Sprache lebt, und einen langersehnten dritten Band. Hier könnt ihr über den Debütroman lesen.

Träume und Macht - Greifendämmerung
Träume und Macht – Greifendämmerung

Der Schweizer Verlag Riverfield bringt in diesem Frühjahr zwei interessante Neuerscheinungen auf den Markt: einen Debütroman, der besonders von seiner lyrischen Sprache lebt, und einen langersehnten dritten Band. Hier könnt ihr über den langersehnten dritten Band lesen.