Literatur

Das kurze Leben einer immer wieder Sterbenden – Dein wahres Ich erkennt nur eine sterbende Person


Weiterführende Links zu "Das kurze Leben einer immer wieder Sterbenden":


Kommentare

Die Geschichte, die Dich einholt -Die Suche nach dem Ursprung
Die Geschichte, die Dich einholt – Die Suche nach dem Ursprung

Merelie und Elias sind kaum aus dem einen Abenteuer heraus, da wartet bereits das nächste auf sie. Denn Merelies Großeltern erzählen ihr endlich von ihrer Mutter und deren mysteriösem Verschwinden.

Das Fragment des Schicksals -Verwirrendes Leben zweier Brüder
Das Fragment des Schicksals – Verwirrendes Leben zweier Brüder

Der SERAPH-nominierte Roman beschreibt das Leben zweier Brüder, die sich so ähnlich sind, dass sie in die Rolle des jeweils anderen schlüpfen können. Mit verheerenden Folgen, deren Geheimnisse wir nun zu ergründen suchen.

Das Buch, das Dich findet -Ein jugendliches Wechselspiel zwischen Wunsch und Realität
Das Buch, das Dich findet – Ein jugendliches Wechselspiel zwischen Wunsch und Realität

Merelies Freundin Alina hat eine harte Zeit. Nach dem Tod ihres Bruders denkt sie darüber nach, wie viel Sinn ihr Leben noch macht. Als sie plötzlich verschwindet, befürchtet die Polizei das Schlimmste.

Vents -Schwarzer Sand
Vents – Schwarzer Sand

Vee lebt auf dem kleinen Planet Cato am Rande des Universums. Sand und Hitze umgeben sie ihr Leben lang, daher versucht sie mit allen Mitteln, den Planeten zu verlassen, der zu allem Übel von der Außenwelt fast vollständig abgeschnitten ist.

City of Burning Wings -Großartige Welt mit romantischem Manko
3.5
City of Burning Wings – Großartige Welt mit romantischem Manko

Der SERAPH-nominierte Roman erzählt die Geschichte der Aschekriegerin May, die eigentlich Königin werden sollte, und dem Geheimnishändler Luan, der plötzlich die Herrscherrune trägt. Gemeinsam müssen sie die Gründe dafür herausfinden.

Knochenblumen welken nicht -Von den Krankheiten einer (nicht-)magischen Welt
Knochenblumen welken nicht – Von den Krankheiten einer (nicht-)magischen Welt

Die Stadt prächtige Stadt Vhindona floriert, angesehen Häuser führen ihr Handwerk aus und sorgen so für ein stetig glanzvolles Bild. Wäre da nicht dieser eine Schandfleck: Magie.

Eleanor Bardilac -Zwischen Tod  und Hoffnung
Eleanor Bardilac – Zwischen Tod und Hoffnung

Eleanor Bardilac ist Germanistin und Buchliebhaberin. Ihr erstes Werk – "Knochenblumen welken nicht" – dreht sich aber nicht nur um düstere Themen, sondern stellt die Charaktere als lebende Wesen vor, die sich zwischen Licht und Schatten bewegen. Im Interview gibt sie uns einen Einblick in die Hintergründe ihrer Arbeit.

Sternmetall -Phantastische Kurzgeschichten aus Bulgarien
Sternmetall – Phantastische Kurzgeschichten aus Bulgarien

Juri Ilkow und Erik Simon stellen in ihrer Anthologie "Sternmetall" neun bulgarische Autoren vor. Dabei öffnen die sehr unterschiedlichen Kurzgeschichten ihren Lesern die Augen für die Vielfalt der osteuropäischen Phantastik-Literatur.

Willkommen auf der FedCon 2022! -Die FedCon wird 30
Willkommen auf der FedCon 2022! – Die FedCon wird 30

30 Jahre FedCon! Kaum zu glauben, aber wahr, bereits zum 30. Mal traf sich die Sci-Fi-Con-Familie, um ausgelassen zu feiern.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

20 Jahre Kleine Helden -Detailverliebtes Jubiläumsbuch
5
20 Jahre Kleine Helden – Detailverliebtes Jubiläumsbuch

Wer Rollenspiel mag, kennt sie bestimmt: Die "Kleinen Helden" begeistern uns seit vielen Jahren mit witzigen Cartoons aus typischen Situationen im Pen&Paper. Nach 20 Jahren dürfen wir uns nun über einen Blick hinter die Kulissen freuen.