Games

Die Zwerge (Vorschau) – Vom Bestsellerroman zum Computerspiel


Kommentare

Drachenberg - Im unterirdischen Land
4
Drachenberg – Im unterirdischen Land

Fiete wird während der Ferien bei seinen Großeltern untergebracht, doch wie soll der Hamburger-Jung im beschaulichen thüringischen Rathsfeld die Zeit rumkriegen? Was völlig unspektakulär beginnt, entwickelt sich zu einem großen Abenteuer.

Das Herz der Zwerge 2 - Schlachten, Freundschaften und glückliche Zufälle
Das Herz der Zwerge 2 – Schlachten, Freundschaften und glückliche Zufälle

Nach der letzten Schlacht sind die Zugänge zum Geborgenen Land verschlossen. Die Bedrohungen durch Orks und die Beben, die das Land durchziehen, lassen nicht nach. Ganz im Gegenteil, es scheint, als kämen immer neue Bedrohungen auf die Kinder des Schmieds zu.

Das Herz der Zwerge - Ungewohnte Allianzen fordern die Zwerge heraus
Das Herz der Zwerge – Ungewohnte Allianzen fordern die Zwerge heraus

Das Geborgene Land ist weiterhin von der Außenwelt abgeschnitten. Dennoch sind seine Bewohner*innen nicht in Sicherheit. Denn im eigenen Land gibt es genug Bedrohungen, die zuerst gelöst werden müssen.

Cyberpunk (Vorschau) - Die Zukunft der Vergangenheit
Cyberpunk (Vorschau) – Die Zukunft der Vergangenheit

In den letzten Jahren hat es in der Gamesbranche wohl kaum eine Spielankündigung gegeben, auf die das Wort "Hype" so sehr zutraf wie auf Cyberpunk 2077. Dass es nun auch noch am selben Tag wie die PS5 erscheinen soll (am 10. Dezember), hat vermutlich für den einen oder anderen Ohnmachtsanfall gesorgt. Kann ein Spiel mit so vielen Vorschusslorbeeren den Erwartungen noch gerecht werden?

Weltenwerker Konvent 2020 (Vorschau) - Neue Messe für das phantastische Hobby
Weltenwerker Konvent 2020 (Vorschau) – Neue Messe für das phantastische Hobby

Am 7. und 8. März 2020 wird die Messe Gießen zum Treffpunkt für alle, die fiktive Welten erschaffen oder sich gerne darin bewegen.

BuchBerlin 2019 (Vorschau) - Bühne für unabhängige Literatur
BuchBerlin 2019 (Vorschau) – Bühne für unabhängige Literatur

Was viele nicht wissen: Im November findet in Berlin die drittgrößte Buchmesse Deutschlands statt. Die BuchBerlin gibt unabhängigen Verlagen ein Zuhause – und dieses Jahr ist außerdem mit Bernhard Hennen eine Fantasy-Größe Schirmherr.

Assassin's Creed Mirage - Wie in alten Zeiten
Assassin's Creed Mirage – Wie in alten Zeiten

Assassin’s Creed Mirage ist der dreizehnte Teil der Hauptserie von Assassin’s Creed und der Nachfolger des 2020 erschienenen Assassin’s Creed Valhalla.

A Plague Tale: Innocence (Vorschau) - Bildgewaltiges Märchen
A Plague Tale: Innocence (Vorschau) – Bildgewaltiges Märchen

„A Plague Tale“ ist eine Art Fantasy-Version einer historischen Begebenheit, ähnlich einer Legende. Es ist eine Geschichte der Pest, gespickt mit historischen Fakten und Anekdoten, eingebettet in eine Umgebung, die so realistisch wie nur möglich erscheinen soll.

Assassin’s Creed Odyssey - Für eine Handvoll Drachmen
4
Assassin’s Creed Odyssey – Für eine Handvoll Drachmen

Als Nachfahr*in des berühmten Spartanerkönigs Leonidas machen wir auf der Suche nach unserer Familie die griechische Ägäis unsicher und kämpfen sowohl für Sparta als auch für Athen. Aber auch der finstere Templerorden hat hier seine Wurzeln.

Frostgrave  - Mächtige Magierakademie am Rande der vereisten Stadt
Frostgrave – Mächtige Magierakademie am Rande der vereisten Stadt

Mit Malcors Labyrinth erhält das Tabletop Frostgrave nun seine fünfte Erweiterung in der deutschen Ausgabe, und wie schon bei allen Bänden zuvor ist das Buch von Miniaturicum eine hochwertige Hardcover-Ausgabe mit Lesebändchen.

The Dark Secrets of New Orleans - Geheimnisse in der Bibliothek
4
The Dark Secrets of New Orleans – Geheimnisse in der Bibliothek

Als Hüterin der Bibliothek von New Orleans sollte Taleyi ein eher ruhiges Leben führen. Durch die Mysterien, die hier lauern, gerät sie jedoch in einen Kampf den sie kaum gewinnen kann.

Der Vertraute - Magie und die spanische Inquisition
Der Vertraute – Magie und die spanische Inquisition

Luzia ist ein einfaches Küchenmädchen, allerdings mit einem glücklichen Händchen. Manchmal etwas zu glücklich, findet ihre Herrin. Schon bald findet sie heraus, dass Luzia über mehr Gaben verfügt, als Brot zu backen. Ruhm und Reichtum scheinen greifbar nah.