Literatur

Zombies weinen nicht – … aber sie lieben


Kommentare

Elegie (Zombie Zone Germany) -Zombies von Bach bis Schumann
Elegie (Zombie Zone Germany) – Zombies von Bach bis Schumann

Nachdem die Zombies Hamburg zerstört haben, erreichen sie auch Starpianist Yosh und seine Halbschwester Kiyomi. Anlass für eine vielschichtige Zomieerzählung.

Zombies von nebenan -Janika Rehak über Zombies, Musik und Rollenspiel
Zombies von nebenan – Janika Rehak über Zombies, Musik und Rollenspiel

Im Interview stellt Janika Rehak ihr Zombie-Buch „Elegie“ und das kommende Zombie-Zone-Germany-Rollenspiel vor.

State of decay 2: Juggernaut Edition -Das spielgewordene „The Walking Dead“.
5
State of decay 2: Juggernaut Edition – Das spielgewordene „The Walking Dead“.

Wer glaubt, der Verfall der Vereinigten Staaten von Amerika begann erst 2016 muss sich eines Besseren belehren lassen. Schon 2013 ließen die Entwickler von Undead Labs Amerika untergehen. Der Grund: Zombies fressen sich an die Spitze der Nahrungskette. 2018 kehrten die „Zeds“ dann als mutierte Seuchenzombies zurück. Derzeit arbeiten die Entwickler sogar am dritten Teil, der noch 2022 erscheinen soll.

Kingdom of the Wicked - Der Fürst des Zorns -Verwirrende Liebesgeschichte um den Weltuntergang
2.5
Kingdom of the Wicked - Der Fürst des Zorns – Verwirrende Liebesgeschichte um den Weltuntergang

Die Zwillingsschwestern Emilia und Vittoria bekommen von ihrer Oma bereits seit Kleinauf wichtige Verhaltensregeln für junge Hexen eingetrichtert. Und wie das mit Regeln so ist, sie werden experimentell gebrochen. Für Vittoria endet das tödlich.

Rezension zu Chaos & Ordnung : Irwin MacOsborn -Die Welt aus der Sicht eines Barden.
5
Rezension zu Chaos & Ordnung : Irwin MacOsborn – Die Welt aus der Sicht eines Barden.

30 Jahre Rollenspiel und Weltentwicklung, 15 Jahre Arbeit am Romanprojekt, fünf veröffentlichte, acht geplante Bände, einige Auszeichnungen und viele, viele Stunden Diskussion – das sind die „Chroniken von Chaos und Ordnung“.

Das Spital zu Jerusalem  -Fiktive Figuren vor historischem Hintergrund
Das Spital zu Jerusalem – Fiktive Figuren vor historischem Hintergrund

1095 rief Papst Urban II. dazu auf, die Stadt Jerusalem für die Christenheit zurückzuerobern, und legte damit den Grundstein für den Ersten Kreuzzug, dem bis zum Ende des 14. Jahrhunderts noch – je nach Zählweise – sechs bis acht weitere folgen sollten.

Der Zwillingscode -Dystopischer Jugendroman über Künstliche Intelligenz
Der Zwillingscode – Dystopischer Jugendroman über Künstliche Intelligenz

Der 17-jährige Vincent ist eine Doppel-C-Seele, also so niedrig innerhalb der Sozialpunkte-Kaste, dass er nicht zur Schule darf. Um sich und seinen Vater finanziell über Wasser zu halten, repariert er heimlich mechanische Haustiere – und kommt so einer mächtigen KI gefährlich nah ...

Die Geschichte, die Dich einholt -Die Suche nach dem Ursprung
Die Geschichte, die Dich einholt – Die Suche nach dem Ursprung

Merelie und Elias sind kaum aus dem einen Abenteuer heraus, da wartet bereits das nächste auf sie. Denn Merelies Großeltern erzählen ihr endlich von ihrer Mutter und deren mysteriösem Verschwinden.

Die Stadt ohne Wind: Band 1 - Arkas Reise -Kampf um Vergangenheit und Zukunft
4.5
Die Stadt ohne Wind: Band 1 - Arkas Reise – Kampf um Vergangenheit und Zukunft

Arka ist ein 13jähriges Mädchen, das bereits in ihren jungen Jahren zu viel Leid gesehen hat. Sie hofft, das letzte Mitglied ihrer Familie und damit ihre Zukunft in Hyperborea zu finden: Der Stadt ohne Wind.

Musik und Literatur gleichen sich aus -Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik
Musik und Literatur gleichen sich aus – Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik

Nicht nur Geschichten, sondern auch Musik können in phantastische Reiche entführen. Autor und Komponist Tobias Bachmann verbindet beide Seiten.

Kurzgeschichte: Symbiose -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Symbiose – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Was passiert eigentlich, wenn ein Haus und seine Besitzerin eine Symbiose miteinander eingehen? Und wie soll das überhaupt aussehen? Das erläutert Julia Annina Jorges in der PAN-Kurzgeschichte des Monats Juli.

Blutzauber (Band 15) -Endlich zurück in die Hollows
Blutzauber (Band 15) – Endlich zurück in die Hollows

Wir haben fast nicht mehr damit gerechnet; umso erfreuter sind wir über den 15. Band der Rachel-Morgan-Serie, in der wir Cincinnatis berühmteste Hexe … äh, Dämonin … erneut auf Verbrecherjagd begleiten dürfen.