Literatur

Was wäre gewesen, wenn …? – Melanie Vogltanz im Genretalk über Historische Fantasy


Weiterführende Links zu "Was wäre gewesen, wenn …?":


Kommentare

Steampunk Akte Asien -Kurzgeschichten aus dem Archiv der Nachtfalter
Steampunk Akte Asien – Kurzgeschichten aus dem Archiv der Nachtfalter

Mit 13 Kurzgeschichten aus dem asiatischen Raum präsentiert sich die Anthologie "Steampunk Akte Asien". Gesammelt und zusammengestellt vom Archiv der Nachtfalter haben alle Geschichten mit dem Geheimnis der Welt und den Knochen der Erde zu tun.

Zwischen Schmetterlingseffekt und Gesellschaftskritik -Claudia Rapp im Genretalk über Zeitreisen
Zwischen Schmetterlingseffekt und Gesellschaftskritik – Claudia Rapp im Genretalk über Zeitreisen

Im Genretalk diskutiert Claudia Rapp über Zeitreisegeschichten und deren gesellschaftskritische Implikationen.

Zwischen Lovecraft und Cyberpunk -Arthur Gordon Wolf im Genretalk
Zwischen Lovecraft und Cyberpunk – Arthur Gordon Wolf im Genretalk

Im Cyberpunk-Genretalk stellt uns Arthur Gordon Wolf das Genre und seine eigene Vision von kosmisch-schaurigem Cyberpunk vor.

Was ist Weird Fiction? -Tobias Reckermann im Genretalk
Was ist Weird Fiction? – Tobias Reckermann im Genretalk

Im Interview diskutiert Autor und Weird-Fiction-Experte Tobias Reckermann was Weird Fiction eigentlich zur Weird Fiction macht.

Come to Kaer Morhen -Martin Schroer zur Entstehung von phantastischer Musik
Come to Kaer Morhen – Martin Schroer zur Entstehung von phantastischer Musik

Im Interview erklärt Martin Schroer wie der Community Song zu "Witcher" entstand und wie Musik und Rollenspiel für ihn zusammenhängen.

Auf den Spuren klassischer Phantastik -Interview mit Ardy K. Myrne
Auf den Spuren klassischer Phantastik – Interview mit Ardy K. Myrne

Die Fantasy- und Science-Fiction-Autorin Ardy K. Myrne lebt zusammen mit ihrem Mann und ihrer Katze in Bonn. Zum Schreiben inspiriert wurde sie durch die Werke von Jane Austin und Hermann Hesse.

Orientalische Fantasy -Interview mit Akram El-Bahay
Orientalische Fantasy – Interview mit Akram El-Bahay

Akram El-Bahay ist Journalist und Autor. Mit zwei Kulturkreisen aufgewachsen vereint er seine Leidenschaft zur Fantasy mit orientalischen Elementen und schafft dadurch eine ganz besondere Art der Phantastik.

Die Hilfskräfte -Die wahren Herren des Dungeons
Die Hilfskräfte – Die wahren Herren des Dungeons

Was wäre ein Dungeon nur ohne Skelette, Oger und andere fürchterliche Gegner? Wir kennen bloß die Heldensicht, doch wer füllt den Goldschatz auf oder repariert die Skelette? Es ist ihre Geschichte: Die Hilfskräfte des Dungeons kommen hier zu Wort.

"In einem Thriller geht es darum, dass jemand überlebt" -Gabi Büttner im Genretalk über den Thrill am Thriller
"In einem Thriller geht es darum, dass jemand überlebt" – Gabi Büttner im Genretalk über den Thrill am Thriller

Purer Nervenkitzel für Auge und Hirn – das sind Thriller. Und Gabi Büttner weiß, wie man den Thrill im Thriller erzeugt.

Von Märchen und realen Abartigkeiten -Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen
Von Märchen und realen Abartigkeiten – Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen

Markus Lawo stellt abartige Adaptionen bekannter Märchenstoffe vor und diskutiert, wieso Märchen und Horror häufig gar nicht so weit auseinander liegen.

Sich dem Druck des Realen nicht geschlagen geben -Erik R. Andara im Genretalk über Magischen Realismus
Sich dem Druck des Realen nicht geschlagen geben – Erik R. Andara im Genretalk über Magischen Realismus

Im Genretalk stellt Autor Erik R. Andara den Magischen Realismus und sein eigenes Verhältnis zur phantastischen Literatur vor.

Rezension: Die Rückkehr der Zwerge 2 -Actionstarkes Zwerge-Bundle in gewohnt-klassicher Fantasy-Atmosphäre
5
Rezension: Die Rückkehr der Zwerge 2 – Actionstarkes Zwerge-Bundle in gewohnt-klassicher Fantasy-Atmosphäre

Unendlich viele Zyklen sind vergangen seit Thungdil Goldhand als Held im Geborgenen Land bekannt wurde. Inzwischen haben sich verschiedene Regierungen gebildet, die das Land in relativem Frieden beherrschen.

Neues aus der Feendrachenhöhle 6 -Winterfreuden
Neues aus der Feendrachenhöhle 6 – Winterfreuden

Neulich, ich war gerade dabei meine Feendrachenhöhle zu entlüften und zugleich die Steinpilze, die sich in den Nischen meiner Felswände ganzjährig selbst züchteten, für ein schmackhaftes Pilzragout abzuernten, flog etwas durch das geöffnete Fenster und traf eiskalt meinen Schleierzackenkamm.

Städte in der Fantasy -Moloch, Jagdgrund, Refugium
Städte in der Fantasy – Moloch, Jagdgrund, Refugium

Von Lankhmar über Minas Tirith bis Königsmund: In fast jedem Fantasyroman kommt früher oder später eine Stadt vor. Manchmal ist sie nur Zierde, doch manchmal wird sie selbst ein Stück weit zur Protagonistin …

Nürnberger Spielwarenmesse übernimmt die SPIEL -Charakter der weltgrößten Spielemesse bleibt erhalten
Nürnberger Spielwarenmesse übernimmt die SPIEL – Charakter der weltgrößten Spielemesse bleibt erhalten

Die Spielwarenmesse hat zum 1. Januar 2022 die Internationale SPIEL übernommen. Die SPIEL wird auch zukünftig in Essen stattfinden und von der langjährigen Geschäftsführerin Dominique Metzler mit ihrem Team organisiert.

Come to Kaer Morhen -Martin Schroer zur Entstehung von phantastischer Musik
Come to Kaer Morhen – Martin Schroer zur Entstehung von phantastischer Musik

Im Interview erklärt Martin Schroer wie der Community Song zu "Witcher" entstand und wie Musik und Rollenspiel für ihn zusammenhängen.

New World (Amazon Games) -Totgesagte leben länger.
New World (Amazon Games) – Totgesagte leben länger.

Features und Setting von Amazons neuem MMORPG "New World"