Literatur

Vincent Preis 2020 – Der Horror-Award geht in die nächste Runde


Weiterführende Links zu "Vincent Preis 2020":


Kommentare

Kai Meyer: Phantasmen -Lächeln in Wellen
Kai Meyer: Phantasmen – Lächeln in Wellen

Die Gründe für die Apokalypse können vielfältig sein. Manchmal handelt es sich dabei sogar um ein Lächeln. Wie etwa in der Graphic Novel "Phantasmen".

Der letzte Traum -Ein Roadtrip nach dem Untergang
Der letzte Traum – Ein Roadtrip nach dem Untergang

Mit ihrem letzten Traum führt uns Faye Hell in eine traumlose Postapokalypse eigener Qualität. Verstörung inklusive.

Shinigami -Cyberpunk in krass
Shinigami – Cyberpunk in krass

Shinigami verbindet Cyberpunk mit härterer Sprache und japanischer Mythologie.

Die Erde stirbt – zum letzten Mal -„Zerrissene Erde“ von N.K. Jemisin setzte neue Maßstäbe in der Phantastik
5
Die Erde stirbt – zum letzten Mal – „Zerrissene Erde“ von N.K. Jemisin setzte neue Maßstäbe in der Phantastik

Für „Zerrissene Erde“, den Auftakt zu einer Endzeit-Fantasy-Trilogie, gewann Nora K. Jemisin als erste Afroamerikanerin den Hugo Award für den Besten Roman. Absolut zu Recht, findet Elea Brandt.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

20 Jahre Kleine Helden -Detailverliebtes Jubiläumsbuch
5
20 Jahre Kleine Helden – Detailverliebtes Jubiläumsbuch

Wer Rollenspiel mag, kennt sie bestimmt: Die "Kleinen Helden" begeistern uns seit vielen Jahren mit witzigen Cartoons aus typischen Situationen im Pen&Paper. Nach 20 Jahren dürfen wir uns nun über einen Blick hinter die Kulissen freuen.

Vinland Saga -Raue Bärte, wilde Schlachten
Vinland Saga – Raue Bärte, wilde Schlachten

Wer in den letzten Jahren "Vikings", "Assassin‘s Creed Valhalla", "Norsemen" und Co. geliebt hat, der findet um diesen Anime aus dem Hause WIT Studio wohl keinen Weg herum: Ausgehend von Island des Jahres 1002 erzählt Vinland Saga die Geschichte des jungen Kriegers Thorfinn, der von Kindesbeinen an von der großen, weiten Welt jenseits des Ozeans träumt.