Literatur

Vincent Preis 2020 – Der Horror-Award geht in die nächste Runde


Weiterführende Links zu "Vincent Preis 2020":


Kommentare

Shinigami² - Bioware - Cyberpunk in der Eiswüste
Shinigami² - Bioware – Cyberpunk in der Eiswüste

Im zweiten Teil der Cyberpunk-Reihe geht es wieder einmal etwas krasser als gewiohnt zu. Diesmal verschlägt es die Charaktere ins eisige Alaska.

Dead Silence - Sci-Fi Thriller mit düsterer Atmosphäre
Dead Silence – Sci-Fi Thriller mit düsterer Atmosphäre

Claire Kovalik und ihr Team sind auf ihrer letzten Mission in die entlegensten Stellen des Weltalls, als ein veraltetes Notrufsignal empfangen wird. Sie treffen auf das verschwundene Luxus-Weltraumkreuzfahrtschiff Aurora, doch was sie vorfinden, erfüllt die Crew mit Entsetzen.

Der Außenseiter und andere Erzählungen - Sieben Manga-Geschichten mit breitem Spektrum
4.5
Der Außenseiter und andere Erzählungen – Sieben Manga-Geschichten mit breitem Spektrum

In den vergangenen Jahren hat Mangaka Gou Tanabe sich einen Namen mit seinen Lovecraft-Adaptionen gemacht. Die vorliegende Anthologie beweist, dass der Japaner weit mehr kann als nur kosmischen Horror.

Eine der größten amerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts - Martin Ruf über Shirley Jackson und dunkle Phantastik
Eine der größten amerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts – Martin Ruf über Shirley Jackson und dunkle Phantastik

Im Interview stellt Übersetzer Martin Ruf Shirley Jackson, ihre Bedeutung für die phantastische Literatur und seinen eigenen Blick auf die dunkle Phantastik dar.

Let’s write about sex, baby! - Warum Sex in Fantasyromanen oft in die Hose geht
Let’s write about sex, baby! – Warum Sex in Fantasyromanen oft in die Hose geht

Sexszenen sind für viele Schriftsteller*innen der Endgegner schlechthin. Auch in der Fantasy. Aber was macht guten bzw. schlechten Sex in Romanen eigentlich aus? Und wieso ist es so schwer, gute Sexszenen zu schreiben? Eine Erörterung.

Die Erde stirbt – zum letzten Mal - „Zerrissene Erde“ von N.K. Jemisin setzte neue Maßstäbe in der Phantastik
5
Die Erde stirbt – zum letzten Mal – „Zerrissene Erde“ von N.K. Jemisin setzte neue Maßstäbe in der Phantastik

Für „Zerrissene Erde“, den Auftakt zu einer Endzeit-Fantasy-Trilogie, gewann Nora K. Jemisin als erste Afroamerikanerin den Hugo Award für den Besten Roman. Absolut zu Recht, findet Elea Brandt.

Frostgrave  - Mächtige Magierakademie am Rande der vereisten Stadt
Frostgrave – Mächtige Magierakademie am Rande der vereisten Stadt

Mit Malcors Labyrinth erhält das Tabletop Frostgrave nun seine fünfte Erweiterung in der deutschen Ausgabe, und wie schon bei allen Bänden zuvor ist das Buch von Miniaturicum eine hochwertige Hardcover-Ausgabe mit Lesebändchen.

The Dark Secrets of New Orleans - Geheimnisse in der Bibliothek
4
The Dark Secrets of New Orleans – Geheimnisse in der Bibliothek

Als Hüterin der Bibliothek von New Orleans sollte Taleyi ein eher ruhiges Leben führen. Durch die Mysterien, die hier lauern, gerät sie jedoch in einen Kampf den sie kaum gewinnen kann.

Der Vertraute - Magie und die spanische Inquisition
Der Vertraute – Magie und die spanische Inquisition

Luzia ist ein einfaches Küchenmädchen, allerdings mit einem glücklichen Händchen. Manchmal etwas zu glücklich, findet ihre Herrin. Schon bald findet sie heraus, dass Luzia über mehr Gaben verfügt, als Brot zu backen. Ruhm und Reichtum scheinen greifbar nah.