Literatur

VOX – Ohne Worte – Christina Dalchers Dystopie macht wütend – aber nicht so, wie sie sollte


Weiterführende Links zu "VOX – Ohne Worte":


Kommentare

Gameshow - Der Preis der Gier
4.5
Gameshow – Der Preis der Gier

Seit den großen Erfolgen von „Die Tribute von Panem“, „Die Bestimmung“, „Mazerunner“ und Co. sind Dystopien für die Allermeisten ein Begriff. Die Bücher wurden Bestseller, die (Kino-)Filme Kassenschlager. Aber schon länger ist kein Buch mehr erschienen, das in die gleiche Kerbe schlägt und mich in die gleiche Stimmung hineinzieht. Hat „Gameshow“ das geschafft?

Niemandes Schlaf - Botanische Unruhe im dystopischen Himmel
Niemandes Schlaf – Botanische Unruhe im dystopischen Himmel

"Niemandes Schlaf" von Sven Haupt ist ein dystopischer Roman über eine schlaflose Welt, die durch mysteriös auftauchende Blumen in Aufruhr gerät.

Luka und die Guten - Eine Dystopie
Luka und die Guten – Eine Dystopie

Der achtjährige Luka wurde durch einen Persönlichkeitstest von den Guten ausgeschlossen. Zusammen mit anderen Prädelinquenten wird er fortan von der Welt getrennt und weggesperrt. Doch was passiert mit einer Gesellschaft, die nur aus “Bösen” besteht?

Nordic Clans 1 – Mein Herz, so verloren und stolz - Nordische Mythologie x Fantasy x Romance
5
Nordic Clans 1 – Mein Herz, so verloren und stolz – Nordische Mythologie x Fantasy x Romance

Nordic Clans 1 entführt die Leser*innen in eine Welt, die nordische Mythologie und fantastische Elemente miteinander verbindet, um die spannende Geschichte von Yrsa und Kier zu erzählen, die verantwortlich für rivalisierende Clans sind. Die Frage ist nur: Wer gewinnt den Wettkampf um den wichtigsten Posten ihres Kontinents?

Stella Tack im Interview - Wie weit muss ich etwas Bekanntes nutzen, um das Unbekannte nutzbar zu machen?
Stella Tack im Interview – Wie weit muss ich etwas Bekanntes nutzen, um das Unbekannte nutzbar zu machen?

Im Juli erscheint der zweite Teil der „Black Bird Academy“ von Stella Tack. Nach dem spektakulären Auftakt 2023 warten Leser*innen gespannt auf Teil 2 – Im Interview versuchen wir der Autorin Antworten zu entlocken, die uns für diesen rüsten.

Belladonna - Die Berührung des Todes
4
Belladonna – Die Berührung des Todes

Man sagt fünf Belladonna-Beeren reichen aus, um einen Menschen zu töten. Aber was, wenn dieser Mensch nicht stirbt, weil der Tod sie nicht lässt? Belladonna – die Berührung des Todes geht dieser Frage auf den Grund – und dem, was man als unsterbliches Mädchen aus gutem Haus noch erreichen kann.

Das Gesetz der Natur - Ein dystopischer Fantasyroman
Das Gesetz der Natur – Ein dystopischer Fantasyroman

Nach einer Katastrophe, die zum Untergang der bis dato geführten Zivilisation geführt hat, wächst eine junge Frau in Neuamerika nach den Gesetzen der Natur auf. Geprägt von einem Lehrer und einem Jäger lebt sie wie eine Aussätzige.

Outlander: Das Schwärmen von tausend Bienen - Familienzusammenführung in Amerika
Outlander: Das Schwärmen von tausend Bienen – Familienzusammenführung in Amerika

Claire und Jamie sind nach Amerika aufgebrochen. Nach zahlreichen Herausforderungen in der alten Welt warten dort nun ganz eigene Hürden und Kämpfe, die es zu bestreiten gilt. Ein Lichtblick: Es gibt ein Wiedersehen mit Tochter Brianna und ihrer Familie.

Nordic Clans 1 – Mein Herz, so verloren und stolz - Nordische Mythologie x Fantasy x Romance
5
Nordic Clans 1 – Mein Herz, so verloren und stolz – Nordische Mythologie x Fantasy x Romance

Nordic Clans 1 entführt die Leser*innen in eine Welt, die nordische Mythologie und fantastische Elemente miteinander verbindet, um die spannende Geschichte von Yrsa und Kier zu erzählen, die verantwortlich für rivalisierende Clans sind. Die Frage ist nur: Wer gewinnt den Wettkampf um den wichtigsten Posten ihres Kontinents?

Dune - die Geschichte von Jessica Atreides - Dune für Dummies Teil 2
Dune - die Geschichte von Jessica Atreides – Dune für Dummies Teil 2

Im zweiten Teil der "Dune"-Reihe widmen sich die Autoren ganz der konfliktbelasteten Rolle von Jessica Atreides.

Existenz - Das Mars-Paradox
Existenz – Das Mars-Paradox

Die Menschheit hat eine Mars-Station errichtet, doch der Mord an Mikrobiologe Dr. Palmer und der Gedächtnisverlust des Teams erschüttern die Mission. ESA-Astronaut Nick Adam muss den Täter finden und deckt dabei furchtbare Geheimnisse auf.