Literatur

Sternenbrand 1: Blind – Bermudadreiecksbeziehungen zwischen den Sternen


Weiterführende Links zu "Sternenbrand 1: Blind":


Kommentare

Sternenbrand 2: Blau -Meuterei auf der Keora
4
Sternenbrand 2: Blau – Meuterei auf der Keora

Der zweite Teil der Sternenbrand-Saga schließt direkt an den ersten Teil an. Die Meuterei wird ausgefochten und ein neuer Feind tritt in Erscheinung.

Willkommen auf der FedCon 2022! -Die FedCon wird 30
Willkommen auf der FedCon 2022! – Die FedCon wird 30

30 Jahre FedCon! Kaum zu glauben, aber wahr, bereits zum 30. Mal traf sich die Sci-Fi-Con-Familie, um ausgelassen zu feiern.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

Ein Leben für das Geschichtenerzählen -Autorenprofil von Kai Meyer
Ein Leben für das Geschichtenerzählen – Autorenprofil von Kai Meyer

Im Interview gibt Bestsellerautor Kai Meyer ein Einblick in seine Art, Geschichten zu schreiben, was es gebraucht hat, um erfolgreich zu werden, und diskutiert die Zukunft und Gegenwart der Phantastik.

Sternenbrand 2: Blau -Meuterei auf der Keora
4
Sternenbrand 2: Blau – Meuterei auf der Keora

Der zweite Teil der Sternenbrand-Saga schließt direkt an den ersten Teil an. Die Meuterei wird ausgefochten und ein neuer Feind tritt in Erscheinung.

Queere Phantastik ist kein Sub-Genre -Annette Juretzki im Genretalk über Queere Phantastik
Queere Phantastik ist kein Sub-Genre – Annette Juretzki im Genretalk über Queere Phantastik

Im Genretalk erklärt Annette Juretzki, was es mit Queerer Phantastik auf sich hat und warum sie kein eigenes Genre, sondern einfach Normalität sein sollte.

Regentänzer -Von Rache und Regen I
Regentänzer – Von Rache und Regen I

Vor Jahren wurde Riagh zusammen mit seinem Bruder an die Front befohlen, denn es herrscht Krieg gegen die Untoten. Aber Riagh ist des Kämpfens müde und flieht direkt in die Arme eines Nekromanten …

Queer*Welten -Ein Magazin für eine bunte Phantastik
Queer*Welten – Ein Magazin für eine bunte Phantastik

Mit den "Queer*Welten" wollen die Herausgeber*innen das Spektrum der Phantastik vierteljährlich um ein paar kräftige Farben erweitern.

Urban Fantasy Going Queer -400 Seiten beste Unterhaltung
4
Urban Fantasy Going Queer – 400 Seiten beste Unterhaltung

Die Kurzgeschichtensammlung "Urban Fantasy Going Queer" unterhält nicht nur wunderbar, sondern bietet die Perspektiven derer, die sonst unterrepräsentiert sind.

Eleanor Bardilac -Zwischen Tod  und Hoffnung
Eleanor Bardilac – Zwischen Tod und Hoffnung

Eleanor Bardilac ist Germanistin und Buchliebhaberin. Ihr erstes Werk – "Knochenblumen welken nicht" – dreht sich aber nicht nur um düstere Themen, sondern stellt die Charaktere als lebende Wesen vor, die sich zwischen Licht und Schatten bewegen. Im Interview gibt sie uns einen Einblick in die Hintergründe ihrer Arbeit.

Emotiondancer -Utopie meets Science-Fiction
Emotiondancer – Utopie meets Science-Fiction

Kaja lebt in einer Welt, in der alle Menschen emotional durch das Cybernet miteinander verbunden sind. Doch unkontrollierte Gefühlsausbrüche lassen sie sich selbst vergessen. Nur mit Hilfe der Slider kann sie herausfinden, wer sie ist.

Willkommen auf der FedCon 2022! -Die FedCon wird 30
Willkommen auf der FedCon 2022! – Die FedCon wird 30

30 Jahre FedCon! Kaum zu glauben, aber wahr, bereits zum 30. Mal traf sich die Sci-Fi-Con-Familie, um ausgelassen zu feiern.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

20 Jahre Kleine Helden -Detailverliebtes Jubiläumsbuch
5
20 Jahre Kleine Helden – Detailverliebtes Jubiläumsbuch

Wer Rollenspiel mag, kennt sie bestimmt: Die "Kleinen Helden" begeistern uns seit vielen Jahren mit witzigen Cartoons aus typischen Situationen im Pen&Paper. Nach 20 Jahren dürfen wir uns nun über einen Blick hinter die Kulissen freuen.