Literatur

Die Stadt ohne Wind: Band 1 - Arkas Reise – Kampf um Vergangenheit und Zukunft


Weiterführende Links zu "Die Stadt ohne Wind: Band 1 - Arkas Reise":


Kommentare

Interview - Fantasy-Autorin Monika Loerchner
Interview – Fantasy-Autorin Monika Loerchner

„Intelligente, gut recherchierte und doch fluffige Unterhaltung abseits üblicher Wege.“ – Ein Interview mit Monika Loerchner über Magie, Inspiration und den Hintergrund ihrer Geschichten.

Arn - Geschichten aus dem unerzählbaren Reich
Arn – Geschichten aus dem unerzählbaren Reich

Arn, ein Waisenjunge aus Puerto Antiguo, ist von dem Traum erfüllt, die bekannten Grenzen der Welt zu verschieben und das unerzählbare Reich zu entdecken. Ein Graphic-Novel in schwarz-weiß.

MEMIANA - Mitreißende Geschichten in einer faszinierenden Welt
MEMIANA – Mitreißende Geschichten in einer faszinierenden Welt

Eine lebensfeindliche Umgebung auf einem fremden Planeten. Völker, die durch ihren Nutzen an der Gesellschaft unterteilt sind. Ein fragiler Frieden, der nur durch den täglichen Kampf ums Überleben gewahrt wird …

Die Stadt ohne Wind – Das Mädchen des Waldes (Band 2) - Abenteuer zwischen Vorteil und Veränderung
Die Stadt ohne Wind – Das Mädchen des Waldes (Band 2) – Abenteuer zwischen Vorteil und Veränderung

Nach dem Sturz des alten Herrschers Hyperboreas‘, will Arka nur noch nach Hause in den Amazonenwald. Doch sie und ihre Magie sind den Amazonen ein Dorn im Auge. Nach ihrer Verbannung bleibt nur noch eins: zurückzukehren in die Stadt ohne Wind.

Vega - Der Wind in meinen Händen (Band 1) - Jugendroman um Klimakrise und Familienprobleme
3.5
Vega - Der Wind in meinen Händen (Band 1) – Jugendroman um Klimakrise und Familienprobleme

Nachdem Vegas Vater gestorben und ihre Mutter verschwunden ist, muss sich die Jugendliche allein durch eine schwierige Welt schlagen. Dass sie eine besondere Gabe in sich trägt, macht es nicht einfacher. Im Gegenteil, es bringt sie in eine prekäre Lage.

Der Zwillingscode - Dystopischer Jugendroman über Künstliche Intelligenz
Der Zwillingscode – Dystopischer Jugendroman über Künstliche Intelligenz

Der 17-jährige Vincent ist eine Doppel-C-Seele, also so niedrig innerhalb der Sozialpunkte-Kaste, dass er nicht zur Schule darf. Um sich und seinen Vater finanziell über Wasser zu halten, repariert er heimlich mechanische Haustiere – und kommt so einer mächtigen KI gefährlich nah ...

Die magischen Buchhändler von London - Schon wieder Abenteuer in der Winkelgasse?
4
Die magischen Buchhändler von London – Schon wieder Abenteuer in der Winkelgasse?

Ein moderner Teenager kommt ausnahmsweise nicht auf eine Zauberschule, sondern stolpert auf der Suche nach einem Studienplatz und den eigenen Wurzeln in eine Welt jenseits unserer Realität.

7 Mal werden wir noch wach ... - Der ZWO-Adventskalender versüßt die Vorweihnachtszeit
7 Mal werden wir noch wach ... – Der ZWO-Adventskalender versüßt die Vorweihnachtszeit

Noch sieben Mal schlafen, dann haben wir den 1. Dezember. Und was ist das Schönste an der 24-tägigen Vorweihnachtszeit – neben Plätzchen backen, über Weihnachtsmärkte schlendern, Tannenbaumkauf, Weihnachtsessen planen, Geschenke aussuchen, Weihnachtsfeiern? Genau, ein Adventskalender, der einen jeden Tag aufs Neue überrascht.

Interview - Fantasy-Autorin Monika Loerchner
Interview – Fantasy-Autorin Monika Loerchner

„Intelligente, gut recherchierte und doch fluffige Unterhaltung abseits üblicher Wege.“ – Ein Interview mit Monika Loerchner über Magie, Inspiration und den Hintergrund ihrer Geschichten.

Summoners - Zeit der Elemente
Summoners – Zeit der Elemente

Mit seinem unkonventionellen Spielaufbau bietet der Tabletop-Skirmisher "Summoners" eine niedrige Einstiegsschwelle für Neulinge im Tabletop-Bereich. Wer einen innovativen Weg einschlagen will, sollte unbedingt reinschauen, um zu erfahren, was aus einer einzigen Kreatur am Spielbeginn werden kann.