Interview Literatur

Sich dem Druck des Realen nicht geschlagen geben – Erik R. Andara im Genretalk über Magischen Realismus


Weiterführende Links zu "Sich dem Druck des Realen nicht geschlagen geben":


Kommentare

Im Garten Numen - Phantastischer Realismus aus Österreich
Im Garten Numen – Phantastischer Realismus aus Österreich

Im Debütroman verbindet Erik R. Andara seinen plastischen Schreibstil auf einzigartige Weise mit düster-phantastischer Thematik.

Hotel Kummer - Phantastik mit Tiefgang
Hotel Kummer – Phantastik mit Tiefgang

In fünf Kurzgeschichten nimmt uns Andara auf Reisen in unbekannte Gefilde mit, die unter der Fassade kratzen ...

Super-Pulp 05: Notruf aus dem Scherbenviertel - Zwischen wohligem Schauer und untotem Bauchweh
Super-Pulp 05: Notruf aus dem Scherbenviertel – Zwischen wohligem Schauer und untotem Bauchweh

"Super-Pulp" führt die Tradition der Pulpliteratur würdig weiter, kauft sich damit aber auch die Probleme des Genres mit ein.

Der unmögliche Mord - ... und andere phantastische Kriminalfälle
Der unmögliche Mord – ... und andere phantastische Kriminalfälle

In Der unmögliche Mord erzählen 17 Autoren von phantastischen Kriminalfällen. Mit ihrer großen Bandbreite an Genres und der herausragenden Auswahl an Texten garantiert die Anthologie kurzweiligen und abwechslungsreichen Lesespaß.

Was ist Weird Fiction? - Tobias Reckermann im Genretalk
Was ist Weird Fiction? – Tobias Reckermann im Genretalk

Im Interview diskutiert Autor und Weird-Fiction-Experte Tobias Reckermann was Weird Fiction eigentlich zur Weird Fiction macht.

IF ANNUAL 2020: Weird - Erstklassige Weird-Fiction-Auswahl
IF ANNUAL 2020: Weird – Erstklassige Weird-Fiction-Auswahl

Das "IF Annual" widmet sich 2020 ganz der Weird Fiction und liefert dabei einen erstklassigen Einblick in die internationale Landschaft des Genres.

Nighttrain: Next Weird - Zeitgenössischer Horror
Nighttrain: Next Weird – Zeitgenössischer Horror

Nighttrain: Next Weird versammelt Erstübersetzungen sechs aktueller Horrorgeschichten, ergänzt um zwei Essays zur Einordnung der aktuellen Weird-Fiction.

IF Magazin #X Annual - Magazin für angewandte Fantastik
IF Magazin #X Annual – Magazin für angewandte Fantastik

Die leider letzte Ausgabe des IF-Magazins steht ganz unter dem Zeichen des Mythos und versammelt Kurzgeschichten und Artikel zur angewandten Fantastik.

Zwischen Wäldern und Chrom - Christian Günther im Autorentalk
Zwischen Wäldern und Chrom – Christian Günther im Autorentalk

Ob Fantasy, Horror, Cyberpunk, Zombies oder Science Fiction, als Autor und Illustrator ist Christian Günther überall in der Phantastik zu Hause. Zu seiner Romanwelt Faar existiert sogar ein Rollenspiel.

Schneewittchen und Hans im Glück - Romane unter dem Einfluss von Märchen
Schneewittchen und Hans im Glück – Romane unter dem Einfluss von Märchen

Susanne Eiseles bringt uns den neuen Roman "Neveflora und die Prophezeiung". Der Roman handelt von der Prinzessin Neveflora die um ihre Liebe, die Freiheit ihres Volkes und für die Gleichberechtigung Kämpft. Inklusive gibt es auch noch Märchenadaptionen mit Elementen von Schneewittchen.

Sword Catcher - Cassandra Clare und ihre deutsche Lektorin im Interview
Sword Catcher – Cassandra Clare und ihre deutsche Lektorin im Interview

Cassandra Clare erreichte mit ihren Urban Fantasy Romanen internationale Bekanntheit. Ihr Roman City of Bones wurde 2013 verfilmt. Mit ihrem ersten High-Fantasy-Werk für erwachsenes Publikum, betritt die Autorin von Sword Catcher, das im Oktober erscheinen wird, eine neue Bühne.

Über Tusche und Frösche - Daniel Bechthold im Illustratorentalk
Über Tusche und Frösche – Daniel Bechthold im Illustratorentalk

Im Interview berichtet Illustrator Daniel Bechthold über seinen Weg zur (Auftrags)kunst, seine Einflüsse und ein froschiges Buchprojekt.

Eine der größten amerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts - Martin Ruf über Shirley Jackson und dunkle Phantastik
Eine der größten amerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts – Martin Ruf über Shirley Jackson und dunkle Phantastik

Im Interview stellt Übersetzer Martin Ruf Shirley Jackson, ihre Bedeutung für die phantastische Literatur und seinen eigenen Blick auf die dunkle Phantastik dar.

Musik und Literatur gleichen sich aus - Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik
Musik und Literatur gleichen sich aus – Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik

Nicht nur Geschichten, sondern auch Musik können in phantastische Reiche entführen. Autor und Komponist Tobias Bachmann verbindet beide Seiten.

Hoffnungslos Tot: Die Krankheit zum Tode - Erik R. Andaras Zombieausbruch
Hoffnungslos Tot: Die Krankheit zum Tode – Erik R. Andaras Zombieausbruch

Die Zombienovelle arbeitet mit bekannten Klischees und ist dabei viel mehr. Zombiehorror mit Tiefgang

Das alte Haus am Nordrand - Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht
Das alte Haus am Nordrand – Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht

Eine mysteriöse Erbschaft, ein altes Haus, eine uralte Macht - was wie ein klassicher Haunted House Thriller beginnt, nimmt bei Erik R. Andara einmal mehr ungewohnte Wendungen. Bisher Andaras stärkstes Werk, findet unsere Autorin.

Der Holmgang - Eine fesselnde Mischung aus "Weird Fiction" und Sword & Sorcery
Der Holmgang – Eine fesselnde Mischung aus "Weird Fiction" und Sword & Sorcery

In seinem neuen Roman „Der Holmgang“ kombiniert Erik R. Andara Weird Fiction und Sword & Sorcery. Das Abenteuer spielt in der Welt des Rollenspiels Malmsturm und entführt in eine düstere, actiongeladene Welt, in der die Realität immer wieder neu verhandelt werden muss.

Black Witch – Prophezeiung (Band 1) - Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen
5
Black Witch – Prophezeiung (Band 1) – Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen

Die letzte Schwarze Hexe wird als Heldin gefeiert; zumindest in Gardenien. Ihre Enkelin Elloren sieht ihrer berühmten Großmutter zwar unheimlich ähnlich, doch fehlen ihr die magischen Fähigkeiten. Und so einiges anderes, wie sie in naher Zukunft feststellen wird.

Träume und Macht - Traum aus Nacht und Schatten
Träume und Macht – Traum aus Nacht und Schatten

Der Schweizer Verlag Riverfield bringt in diesem Frühjahr zwei interessante Neuerscheinungen auf den Markt: einen Debütroman, der besonders von seiner lyrischen Sprache lebt, und einen langersehnten dritten Band. Hier könnt ihr über den Debütroman lesen.

Träume und Macht - Greifendämmerung
Träume und Macht – Greifendämmerung

Der Schweizer Verlag Riverfield bringt in diesem Frühjahr zwei interessante Neuerscheinungen auf den Markt: einen Debütroman, der besonders von seiner lyrischen Sprache lebt, und einen langersehnten dritten Band. Hier könnt ihr über den langersehnten dritten Band lesen.