Literatur

The Priory of the Orange Tree – Ein vielschichtiges Fantasy-Epos voller Diversität


Kommentare

Der Orden des geheimen Baumes, Band 1: Die Magierin - Ferne Länder voller Magie, Drachen und starker Charaktere
4.5
Der Orden des geheimen Baumes, Band 1: Die Magierin – Ferne Länder voller Magie, Drachen und starker Charaktere

Mit „Die Magierin“ liefert Samantha Shannon den Auftakt zu der atemberaubenden Fantasy-Saga „Der Orden des geheimen Baumes“ und bringt frischen Wind in das Genre.

Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin - Spannende Fortführung der Wyrm-Kriege
5
Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin – Spannende Fortführung der Wyrm-Kriege

Die Wyrm verwüsten die Welt mit ihrem Feuer und es scheint kein Entrinnen zu geben. Dennoch kämpfen Dumai, Tunuva, Wulf und Glorian um das Überleben ihrer Völker, jede mit einer ganz eigenen Aufgabe. Und doch scheint nichts sie retten zu können.

Das Kloster des geheimen Baumes – Die Thronfolgerin - Üppige Weltgestaltung mit dunkler Bedrohung
Das Kloster des geheimen Baumes – Die Thronfolgerin – Üppige Weltgestaltung mit dunkler Bedrohung

Der Namenlose Eine – eine Bedrohung, die vor hunderten von Jahren die Welt erschreckte – ist erwacht. Er dürstet erneut nach Verheerung und Blut. Nur die schlafenden Götter und Magie können sie jetzt noch aufhalten.

Der Orden des geheimen Baumes, Band 2: Die Königin - Der Abschluss einer beeindruckenden Fantasy-Saga
4
Der Orden des geheimen Baumes, Band 2: Die Königin – Der Abschluss einer beeindruckenden Fantasy-Saga

Der zweite Band von „Der Orden des geheimen Baumes“ ist das fulminante Ende von Samantha Shannons spannendem Fantasy-Epos und hält das Niveau des Vorgängers.

Der Orden des geheimen Baumes, Band 1: Die Magierin - Ferne Länder voller Magie, Drachen und starker Charaktere
4.5
Der Orden des geheimen Baumes, Band 1: Die Magierin – Ferne Länder voller Magie, Drachen und starker Charaktere

Mit „Die Magierin“ liefert Samantha Shannon den Auftakt zu der atemberaubenden Fantasy-Saga „Der Orden des geheimen Baumes“ und bringt frischen Wind in das Genre.

Das schwarze Mal: Roman (Der Puzzler, Band 1) - Rückblick in die Geschichte einer gescheiterten Menschheit
Das schwarze Mal: Roman (Der Puzzler, Band 1) – Rückblick in die Geschichte einer gescheiterten Menschheit

Nach der großen Katastrophe hat sich die Menschheit verändert. Macht und Korruption sind an der Tagesordnung. Menschen mit einem Mal werden verfolgt und geächtet. Allerdings nicht überall …

Schildmaid - Das Lied der Skaldin - Feministischer Wikinger-Roman
Schildmaid - Das Lied der Skaldin – Feministischer Wikinger-Roman

Eyvor träumt das Unträumbare: sie will ihr eigenes Schiff bauen. Eine Arbeit, die Männern vorbehalten ist. Aber die Meeresgöttin Rán hat es ihr aufgetragen. Als sie beginnt, kommen ihr immer mehr Frauen zu Hilfe.

Intersektional Marginalisierten einen Raum bieten - Aşkın-Hayat Doğan im Genretalk über Urban Fantasy Teil 2
Intersektional Marginalisierten einen Raum bieten – Aşkın-Hayat Doğan im Genretalk über Urban Fantasy Teil 2

Im zweiten Teil des Genretalks stellt Aşkın-Hayat Doğan seine Urban-Fantasy-Anthologien vor und diskutiert aktuelle Entwicklungen im Genre.

Urban Fantasy: Going Intersectional - Eine geniale Anthologie
4.5
Urban Fantasy: Going Intersectional – Eine geniale Anthologie

Die Kurzgeschichtensammlung "Urban Fantasy: Going Intersectional" widmet sich einem wichtigen und vielversprechenden Thema – und hält, was sie verspricht.

Die Göttinnen von Otera, Band 1: Golden wie Blut - Packender Debütroman mit kleinen Schwächen
3.5
Die Göttinnen von Otera, Band 1: Golden wie Blut – Packender Debütroman mit kleinen Schwächen

„Golden wie Blut“ ist ein fulminanter, jedoch stellenweise etwas unbeholfener Auftakt zu einer vielversprechenden Fantasytrilogie aus der Feder von Namina Forna.

Asmodée Presse-Event Frühling 2024 - Ein Neuanfang
Asmodée Presse-Event Frühling 2024 – Ein Neuanfang

Ein neues Spielejahr hat begonnen. Die Neuheiten der unterschiedlichen Spiele-Verlage werden nun peu à peu vorgestellt. Natürlich hat auch Asmodee wieder ein volles Programm!

Ink Blood Mirror Magic - Liebe zu Büchern mit einigen Ungereimtheiten
Ink Blood Mirror Magic – Liebe zu Büchern mit einigen Ungereimtheiten

Joanna und Esther sind Schwestern und zusammen aufgewachsen. Doch ihre Eltern schicken sie auf zwei sehr unterschiedliche, verhängnisvolle Pfade. Die eine ist zum Bleiben in Isolation verurteilt, die andere zum ewigen Umherziehen. Und sie wissen nicht mal, warum.

Das alte Haus am Nordrand - Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht
Das alte Haus am Nordrand – Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht

Eine mysteriöse Erbschaft, ein altes Haus, eine uralte Macht - was wie ein klassicher Haunted House Thriller beginnt, nimmt bei Erik R. Andara einmal mehr ungewohnte Wendungen. Bisher Andaras stärkstes Werk, findet unsere Autorin.