Musik

Nachtgeschrei – Staub und Schatten – Von Monstern und Wilder Jagd


Weiterführende Links zu "Nachtgeschrei – Staub und Schatten":


Kommentare

Krayenzeit – Auf dunklen Schwingen -Ein imposantes Debüt
Krayenzeit – Auf dunklen Schwingen – Ein imposantes Debüt

Schon mit ihrem ersten Album messen sich Krayenzeit mit den Größen der Mittelalter-Rock-Szene. Mit Geige, E-Gitarre und Flötenspiel entführen sie uns auf eine musikalische Reise zwischen Metal, Folk und Mittelalterklängen.

Schandmaul – Unendlich -Verträumte Märchenerzähler
Schandmaul – Unendlich – Verträumte Märchenerzähler

Ein großer Hörspaß, welcher zum Mitsingen, Mittanzen, Mittrauern und Träumen einlädt.

The Witcher 3 -Episches Finale der düsteren Trilogie
The Witcher 3 – Episches Finale der düsteren Trilogie

Eine weitere Trilogie wendet sich ihrem Ende zu: Mit Witcher 3 stellt CD Project Red einmal mehr die Vorgänger in den Schatten.

Musik und Literatur gleichen sich aus -Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik
Musik und Literatur gleichen sich aus – Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik

Nicht nur Geschichten, sondern auch Musik können in phantastische Reiche entführen. Autor und Komponist Tobias Bachmann verbindet beide Seiten.

Kurzgeschichte: Symbiose -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Symbiose – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Was passiert eigentlich, wenn ein Haus und seine Besitzerin eine Symbiose miteinander eingehen? Und wie soll das überhaupt aussehen? Das erläutert Julia Annina Jorges in der PAN-Kurzgeschichte des Monats Juli.

Blutzauber (Band 15) -Endlich zurück in die Hollows
Blutzauber (Band 15) – Endlich zurück in die Hollows

Wir haben fast nicht mehr damit gerechnet; umso erfreuter sind wir über den 15. Band der Rachel-Morgan-Serie, in der wir Cincinnatis berühmteste Hexe … äh, Dämonin … erneut auf Verbrecherjagd begleiten dürfen.