Pen & Paper

Monster & Magie: Diebe des Drachendolchs – Auf dem Weg ins Spielbuchhobby


Weiterführende Links zu "Monster & Magie: Diebe des Drachendolchs":


Kommentare

Der Schatz der Oger - ​Die Welt der 1000 Abenteuer
Der Schatz der Oger – ​Die Welt der 1000 Abenteuer

Die Welt der 1000 Abenteuer ist eine Reihe von eigenständigen Spielbüchern. Gemeinsam sind all den Bänden der jugendliche Stil und die bewusst simplen Regeln. Der Schatz der Oger ist der dritte Band der kleinen Reihe von Jens Schumacher.

Verax - Ein erfolgreiches Experiment
Verax – Ein erfolgreiches Experiment

Mit vielen alternativen Enden und Lösungswegen gilt es, das Geheimnis einer düsteren Raumstation zu erkunden.

Spielbücher von Mantikore - Eine Übersicht
Spielbücher von Mantikore – Eine Übersicht

In Spielbüchern entscheiden wir selber, wie eine Geschichte weitergeht. Der Mantikore-Verlag hat sich auf solche Werke konzentriert und mittlerweile zahlreiche Bücher im Angebot, die hier kurz vorgestellt werden.

1888- Wer ist Jack the Ripper? - Schnittiges Spielbuch für Horrorfans
1888- Wer ist Jack the Ripper? – Schnittiges Spielbuch für Horrorfans

Das umfangreiche Spielbuch führt uns in die finsteren Gassen Whitechapels zur Zeit Jack the Rippers. Horror ist garantiert. Mit zwei unterschiedlichen Perspektiven ist Wiederspielwert garantiert.

Psycho Killer -  Ein Spielbuch-Slasher
Psycho Killer –  Ein Spielbuch-Slasher

Das außergewöhnliche Spielbuch liefert uns unmittelbar einem gemeingefährlichen Killer aus. Mit einfachen Regeln werden wir in der Hommage ans Slasher-Genre zunehmend in die Enge getrieben.

Tödliche Nachtschicht - Nightshift: Ein Horror-Spielbuch
Tödliche Nachtschicht – Nightshift: Ein Horror-Spielbuch

Das düstere Spielbuch führt uns wortgewaltig durch die scheinbar ruhenden Gänge eines Krankenhauskomplexes. Nichts für schwache Nerven.

Infernicus - Unter schwarzen Wolken - Ein düsterer Fantasyroman von Leslie Meilinger
3.5
Infernicus - Unter schwarzen Wolken – Ein düsterer Fantasyroman von Leslie Meilinger

In "Infernicus – Unter schwarzen Wolken" von Leslie Meilinger entdecken wir die magische Welt von Gorrae in fünf Geschichten, die durch Meilingers klaren und bildreichen Schreibstil lebendig werden.

Bride - Die unnatürliche Übernatürlichkeit der Liebe
5
Bride – Die unnatürliche Übernatürlichkeit der Liebe

Eine arrangierte Ehe zwischen der schlechtesten Vampirin der Welt und dem skrupellosen Alpha des größten Werwolfrudels Nordamerikas – in welcher Dimension kann das eine gute Idee sein? Zwei Protagonist*innen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, aber sich derart fabelhaft ergänzen, dass es nur Schicksal sein kann, dass diese Ehe arrangiert wurde. Oder?

Infernas - King of Ash - Hexen und Dämonen: eine höllische wie zauberhafte Mischung
4.5
Infernas - King of Ash – Hexen und Dämonen: eine höllische wie zauberhafte Mischung

Ein kleines Dorf in Irland, Hexen mit eingeschränkten Kräften und ein Portal in die Hölle, aus dem regelmäßig Dämonen ausbrechen: Das versprechen einer dynamischen Geschichte, aus der man verzaubert wieder herauskommt – oder doch an den süßklebrigen Klischees festklebt?

Asmodée Presse-Event Frühling 2024 - Ein Neuanfang
Asmodée Presse-Event Frühling 2024 – Ein Neuanfang

Ein neues Spielejahr hat begonnen. Die Neuheiten der unterschiedlichen Spiele-Verlage werden nun peu à peu vorgestellt. Natürlich hat auch Asmodee wieder ein volles Programm!

Ink Blood Mirror Magic - Liebe zu Büchern mit einigen Ungereimtheiten
Ink Blood Mirror Magic – Liebe zu Büchern mit einigen Ungereimtheiten

Joanna und Esther sind Schwestern und zusammen aufgewachsen. Doch ihre Eltern schicken sie auf zwei sehr unterschiedliche, verhängnisvolle Pfade. Die eine ist zum Bleiben in Isolation verurteilt, die andere zum ewigen Umherziehen. Und sie wissen nicht mal, warum.

Das alte Haus am Nordrand - Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht
Das alte Haus am Nordrand – Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht

Eine mysteriöse Erbschaft, ein altes Haus, eine uralte Macht - was wie ein klassicher Haunted House Thriller beginnt, nimmt bei Erik R. Andara einmal mehr ungewohnte Wendungen. Bisher Andaras stärkstes Werk, findet unsere Autorin.