Games Literatur

Marvin Clifford – „Comiczeichnen ist eine Leidenschaft, an der mein Herz hängt“


Weiterführende Links zu "Marvin Clifford ":


Kommentare

Shakes and Fidget: The Adventure -Unterhaltsame und absurde Rollenspielklischees
Shakes and Fidget: The Adventure – Unterhaltsame und absurde Rollenspielklischees

Marc hat für uns Jan Theysen, Creative Director bei King Art Games, zu Shakes and Fidget: The Adventure befragt.

20 Jahre Kleine Helden -Detailverliebtes Jubiläumsbuch
5
20 Jahre Kleine Helden – Detailverliebtes Jubiläumsbuch

Wer Rollenspiel mag, kennt sie bestimmt: Die "Kleinen Helden" begeistern uns seit vielen Jahren mit witzigen Cartoons aus typischen Situationen im Pen&Paper. Nach 20 Jahren dürfen wir uns nun über einen Blick hinter die Kulissen freuen.

Kai Meyer: Phantasmen -Lächeln in Wellen
Kai Meyer: Phantasmen – Lächeln in Wellen

Die Gründe für die Apokalypse können vielfältig sein. Manchmal handelt es sich dabei sogar um ein Lächeln. Wie etwa in der Graphic Novel "Phantasmen".

Graphic Novel: Sturmhöhe -Düsteres Familiendrama nach Original von Emily Brontë
5
Graphic Novel: Sturmhöhe – Düsteres Familiendrama nach Original von Emily Brontë

Cathy und Hindley Earnshaw haben ein behütetes Leben. Bis ihr Vater auf einmal einen Rumstreicher aus Liverpool mit nach Hause bringt und verkündet, dass er diesen adoptiert hat, denn dann ändert sich alles – nur leider nicht zum Guten.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

Ein Leben für das Geschichtenerzählen -Autorenprofil von Kai Meyer
Ein Leben für das Geschichtenerzählen – Autorenprofil von Kai Meyer

Im Interview gibt Bestsellerautor Kai Meyer ein Einblick in seine Art, Geschichten zu schreiben, was es gebraucht hat, um erfolgreich zu werden, und diskutiert die Zukunft und Gegenwart der Phantastik.

Magnificum Interview  -Verbrechen in geschlossener Gesellschaft
Magnificum Interview – Verbrechen in geschlossener Gesellschaft

Anlässlich der Veröffentlichung unserer Rezension zum Ermittler-Spiel „Das Bankett“ lässt Zauberwelten-Online euch einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von MAGNIFICUM werfen.

Berlingtons Geisterjäger I – Anderswelt -Auf den Pfaden von Geistern und ihren Jägern
Berlingtons Geisterjäger I – Anderswelt – Auf den Pfaden von Geistern und ihren Jägern

Ein Roman mit spannendem Genremix und auch Aspekte der keltischen Mythologie und Elemente der viktorianischen Ära sind gekonnt in die Handlung eingewoben.

Der Stern des Seth -Steampunk trifft altägyptische Mythologie
Der Stern des Seth – Steampunk trifft altägyptische Mythologie

Im Jahre 1885 brechen fünf Abenteurer auf, um das sagenumwobene Artefakt Der Stern des Seth zu bergen. Ihre Suche wird jedoch durch die kritische Situation im Sudan erschwert.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

20 Jahre Kleine Helden -Detailverliebtes Jubiläumsbuch
5
20 Jahre Kleine Helden – Detailverliebtes Jubiläumsbuch

Wer Rollenspiel mag, kennt sie bestimmt: Die "Kleinen Helden" begeistern uns seit vielen Jahren mit witzigen Cartoons aus typischen Situationen im Pen&Paper. Nach 20 Jahren dürfen wir uns nun über einen Blick hinter die Kulissen freuen.

Vinland Saga -Raue Bärte, wilde Schlachten
Vinland Saga – Raue Bärte, wilde Schlachten

Wer in den letzten Jahren "Vikings", "Assassin‘s Creed Valhalla", "Norsemen" und Co. geliebt hat, der findet um diesen Anime aus dem Hause WIT Studio wohl keinen Weg herum: Ausgehend von Island des Jahres 1002 erzählt Vinland Saga die Geschichte des jungen Kriegers Thorfinn, der von Kindesbeinen an von der großen, weiten Welt jenseits des Ozeans träumt.