Literatur

Kurzgeschichte: Alma Mater - Blutlinie – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastische-Autoren-Netzwerk


Weiterführende Links zu "Kurzgeschichte: Alma Mater - Blutlinie":


Kommentare

Kurzgeschichte: Das immergleiche Spiel -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastische-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Das immergleiche Spiel – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastische-Autoren-Netzwerk

Eine Profisportlerin lässt sich zunächst die Beine entfernen, um mehr Leistung zu bringen, und ist dann dem Druck von außen nicht gewachsen. Die PAN-Kurzgeschichte von Veronika Carver schneidet diesen Monat ein ernstes Thema an.

Neues aus der Feendrachenhöhle 5 -Weihnachten oder Zwergenpower und Zimtsternzauber
Neues aus der Feendrachenhöhle 5 – Weihnachten oder Zwergenpower und Zimtsternzauber

Neulich, ich hatte mir seit längerem mal wieder einen Sack Juwelen aus der aktuellen Schatzraub-Kollektion bestellt, fing es an zu schneien.

PAN-Adventsgeschichte Teil 24 -Die Erinnerung
PAN-Adventsgeschichte Teil 24 – Die Erinnerung

Wir freuen uns, Euch im Dezember jeden Tag eine PAN-KG präsentieren zu dürfen. Den krönenden Abschluss unserer Kurzgeschichten-Reihe bildet Teil 24 aus der Feder von Kassandra Schwämmle.

Auf den Spuren klassischer Phantastik -Interview mit Ardy K. Myrne
Auf den Spuren klassischer Phantastik – Interview mit Ardy K. Myrne

Die Fantasy- und Science-Fiction-Autorin Ardy K. Myrne lebt zusammen mit ihrem Mann und ihrer Katze in Bonn. Zum Schreiben inspiriert wurde sie durch die Werke von Jane Austin und Hermann Hesse.

Zwischen Dschinn-Kriegern und Weltschiffen -Panini holt Phantastik-Highlights nach Deutschland
Zwischen Dschinn-Kriegern und Weltschiffen – Panini holt Phantastik-Highlights nach Deutschland

Die Zeiten, als Panini hierzulande hauptsächlich als Verlag für Stickeralben, die in jedem Kinderzimmer lagen, bekannt war, sind lange vorbei.

Orientalische Fantasy -Interview mit Akram El-Bahay
Orientalische Fantasy – Interview mit Akram El-Bahay

Akram El-Bahay ist Journalist und Autor. Mit zwei Kulturkreisen aufgewachsen vereint er seine Leidenschaft zur Fantasy mit orientalischen Elementen und schafft dadurch eine ganz besondere Art der Phantastik.

Spenden-Anthologie "Wir schreiben für euch – Fantasy" -Hilfe für die Hochwasseropfer 2021
5
Spenden-Anthologie "Wir schreiben für euch – Fantasy" – Hilfe für die Hochwasseropfer 2021

Der Reinerlös der Spenden-Anthologie "Wir schreiben für euch" geht an die Opfer der Hochwasserkatastrophe 2021.

Von Märchen und realen Abartigkeiten -Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen
Von Märchen und realen Abartigkeiten – Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen

Markus Lawo stellt abartige Adaptionen bekannter Märchenstoffe vor und diskutiert, wieso Märchen und Horror häufig gar nicht so weit auseinander liegen.

Steampunk Akte Deutschland -15 Steampunk-Geschichten aus Deutschland
3
Steampunk Akte Deutschland – 15 Steampunk-Geschichten aus Deutschland

In 15 Kurzgeschichten befasst sich die "Steampunk Akte Deutschland" mit einem aufregenden Subgenre. Eine spannende Themenauswahl mit guten Ideen, doch einer mittelmäßigen Umsetzung.

Nürnberger Spielwarenmesse übernimmt die SPIEL -Charakter der weltgrößten Spielemesse bleibt erhalten
Nürnberger Spielwarenmesse übernimmt die SPIEL – Charakter der weltgrößten Spielemesse bleibt erhalten

Die Spielwarenmesse hat zum 1. Januar 2022 die Internationale SPIEL übernommen. Die SPIEL wird auch zukünftig in Essen stattfinden und von der langjährigen Geschäftsführerin Dominique Metzler mit ihrem Team organisiert.

Come to Kaer Morhen -Martin Schroer zur Entstehung von phantastischer Musik
Come to Kaer Morhen – Martin Schroer zur Entstehung von phantastischer Musik

Im Interview erklärt Martin Schroer wie der Community Song zu "Witcher" entstand und wie Musik und Rollenspiel für ihn zusammenhängen.

Rezension: Die Rückkehr der Zwerge 2 -Actionstarkes Zwerge-Bundle in gewohnt-klassicher Fantasy-Atmosphäre
5
Rezension: Die Rückkehr der Zwerge 2 – Actionstarkes Zwerge-Bundle in gewohnt-klassicher Fantasy-Atmosphäre

Unendlich viele Zyklen sind vergangen seit Thungdil Goldhand als Held im Geborgenen Land bekannt wurde. Inzwischen haben sich verschiedene Regierungen gebildet, die das Land in relativem Frieden beherrschen.