Interview Literatur

"In einem Thriller geht es darum, dass jemand überlebt" – Gabi Büttner im Genretalk über den Thrill am Thriller


Weiterführende Links zu ""In einem Thriller geht es darum, dass jemand überlebt"":


Kommentare

Zwischen Wäldern und Chrom - Christian Günther im Autorentalk
Zwischen Wäldern und Chrom – Christian Günther im Autorentalk

Ob Fantasy, Horror, Cyberpunk, Zombies oder Science Fiction, als Autor und Illustrator ist Christian Günther überall in der Phantastik zu Hause. Zu seiner Romanwelt Faar existiert sogar ein Rollenspiel.

Schneewittchen und Hans im Glück - Romane unter dem Einfluss von Märchen
Schneewittchen und Hans im Glück – Romane unter dem Einfluss von Märchen

Susanne Eiseles bringt uns den neuen Roman "Neveflora und die Prophezeiung". Der Roman handelt von der Prinzessin Neveflora die um ihre Liebe, die Freiheit ihres Volkes und für die Gleichberechtigung Kämpft. Inklusive gibt es auch noch Märchenadaptionen mit Elementen von Schneewittchen.

Sword Catcher - Cassandra Clare und ihre deutsche Lektorin im Interview
Sword Catcher – Cassandra Clare und ihre deutsche Lektorin im Interview

Cassandra Clare erreichte mit ihren Urban Fantasy Romanen internationale Bekanntheit. Ihr Roman City of Bones wurde 2013 verfilmt. Mit ihrem ersten High-Fantasy-Werk für erwachsenes Publikum, betritt die Autorin von Sword Catcher, das im Oktober erscheinen wird, eine neue Bühne.

Über Tusche und Frösche - Daniel Bechthold im Illustratorentalk
Über Tusche und Frösche – Daniel Bechthold im Illustratorentalk

Im Interview berichtet Illustrator Daniel Bechthold über seinen Weg zur (Auftrags)kunst, seine Einflüsse und ein froschiges Buchprojekt.

Eine der größten amerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts - Martin Ruf über Shirley Jackson und dunkle Phantastik
Eine der größten amerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts – Martin Ruf über Shirley Jackson und dunkle Phantastik

Im Interview stellt Übersetzer Martin Ruf Shirley Jackson, ihre Bedeutung für die phantastische Literatur und seinen eigenen Blick auf die dunkle Phantastik dar.

Musik und Literatur gleichen sich aus - Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik
Musik und Literatur gleichen sich aus – Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik

Nicht nur Geschichten, sondern auch Musik können in phantastische Reiche entführen. Autor und Komponist Tobias Bachmann verbindet beide Seiten.

Der Zeitbrüchige 3 - Reise in die Vergangenheit
Der Zeitbrüchige 3 – Reise in die Vergangenheit

Marty hat sich viele Jahre zurückgezogen. Die Furcht, eine weitere Veränderung der Zeit auszulösen, sitzt ihm stets im Nacken. Durch Jamies Zeitsprünge inspiriert, wagt Marty jedoch wieder einen Versuch – und strandet im Jahr 1555.

Der Zeitbrüchige 2 - Fortsetzung des Zeitreisethrillers
Der Zeitbrüchige 2 – Fortsetzung des Zeitreisethrillers

Wie lebt es sich in einer Welt, in der Geschehnisse verändert wurden? Für Jamie normal, denn er kannte nie eine andere. Sein Onkel ist Erschaffer dieser Zeitlinie und nicht zufrieden, denn es sterben mehr Menschen als zuvor. Jamie darf seine Fehler nicht wiederholen.

Omniworld - Dystopischer KI-Thriller
Omniworld – Dystopischer KI-Thriller

Omniworld ist besser als die Realität. Während die Welt dem Klimawandel zum Opfer fällt. hat die neue Metaverse-Plattform hat eine Technologie bereitgestellt, die alles in den Schatten stellt. Doch nur wenige sehen die Gefahren hinter dieser Evolution.

Black Witch – Prophezeiung (Band 1) - Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen
5
Black Witch – Prophezeiung (Band 1) – Geschicktes Spiel mit Perspektiven und Vorurteilen

Die letzte Schwarze Hexe wird als Heldin gefeiert; zumindest in Gardenien. Ihre Enkelin Elloren sieht ihrer berühmten Großmutter zwar unheimlich ähnlich, doch fehlen ihr die magischen Fähigkeiten. Und so einiges anderes, wie sie in naher Zukunft feststellen wird.

Träume und Macht - Traum aus Nacht und Schatten
Träume und Macht – Traum aus Nacht und Schatten

Der Schweizer Verlag Riverfield bringt in diesem Frühjahr zwei interessante Neuerscheinungen auf den Markt: einen Debütroman, der besonders von seiner lyrischen Sprache lebt, und einen langersehnten dritten Band. Hier könnt ihr über den Debütroman lesen.

Träume und Macht - Greifendämmerung
Träume und Macht – Greifendämmerung

Der Schweizer Verlag Riverfield bringt in diesem Frühjahr zwei interessante Neuerscheinungen auf den Markt: einen Debütroman, der besonders von seiner lyrischen Sprache lebt, und einen langersehnten dritten Band. Hier könnt ihr über den langersehnten dritten Band lesen.