Games Literatur

Horizon Zero Dawn 1: Sonnenhabicht – Postapokalyptisch, postdystopisch, post-playthrough?


Weiterführende Links zu "Horizon Zero Dawn 1: Sonnenhabicht":


Kommentare

Horizon Zero Dawn - Mensch bleibt Mensch, Maschine bleibt Maschine
Horizon Zero Dawn – Mensch bleibt Mensch, Maschine bleibt Maschine

Kann man gute Grafik, gutes Gameplay und eine gute Story vereinen und dabei auch noch innovativ sein? Der Videotest von Horizon Zero Dawn verrät es uns.

City of Dragons. Angriff der Schattenfeuer. Band 2 - Comicbuch ab 11 Jahren
4.5
City of Dragons. Angriff der Schattenfeuer. Band 2 – Comicbuch ab 11 Jahren

Weiter geht es mit dem zweiten, packenden Abenteuer voller Mystik und Gefahr, in dem Grace und ihre Freunde gegen dunkle Drachen kämpfen.

Krypto. Geheimnisvolle Meereswesen. Eine sensationelle Entdeckung - Band 1 der Erfolgsreihe aus Norwegen
3.5
Krypto. Geheimnisvolle Meereswesen. Eine sensationelle Entdeckung – Band 1 der Erfolgsreihe aus Norwegen

Kryptozoologie meets Comic. Der Auftakt der norwegischen Erfolgsserie jetzt auf Deutsch.

Mein Freund Dahmer - Aus der Jugend eines Serienmörders
Mein Freund Dahmer – Aus der Jugend eines Serienmörders

Jeff Dahmer, der mit 17 Ermordungen in Zusammenhang gebracht wird, war bereits in der Highschool ein seltsamer Junge. Warum er so wirkte, erzählt Derf Backderf, ein Schulkamerad von Jeff, in der Graphic Novel aus dem Splitterverlag.

Retro-Rezi: Titan A. E. - Throwback ins Universum der Vergangenheit
Retro-Rezi: Titan A. E. – Throwback ins Universum der Vergangenheit

Der Planet Erde wurde von Energiewesen, den Drej, ausgelöscht. Einige der Menschen konnten in riesigen Raumschiffen fliehen, doch leben sie jetzt als heimatlose Nomaden im All und führen ein ärmliches Leben.

CL Farley: Das unsichtbare Mädchen - Buchvorstellung und Interview
CL Farley: Das unsichtbare Mädchen – Buchvorstellung und Interview

"Das unsichtbare Mädchen" verbindet Phantastik mit einer neurodivergenten Perspektive. Buchvorstellung und Interview diskutieren diese faszineirende Begegnung.

GASLANDS - Matchbox Road Warrior
GASLANDS – Matchbox Road Warrior

Stundenlanger Spielspaß im apokalyptischen Ödland – das verspricht das Strategiespiel „Gaslands“ im Stil von „Mad Max“. Was ihr für zahlreiche rasante Szenarien braucht und was euch erwartet, erfahrt ihr hier.

Metro 2033: Gesamtausgabe - Die Postapokalypse in der Moskauer Metro – Jetzt auch als Comic
3
Metro 2033: Gesamtausgabe – Die Postapokalypse in der Moskauer Metro – Jetzt auch als Comic

„Metro 2033“ liegt inzwischen nicht nur als Roman und Videospiel, sondern sogar als Comic vor. Der Comic bleibt dicht an der Vorlage, hat jedoch seine Schwächen.

Der letzte Traum - Ein Roadtrip nach dem Untergang
Der letzte Traum – Ein Roadtrip nach dem Untergang

Mit ihrem letzten Traum führt uns Faye Hell in eine traumlose Postapokalypse eigener Qualität. Verstörung inklusive.

Metro: Die Trilogie - Abstieg in die postapokalyptische Unterwelt von Moskau
Metro: Die Trilogie – Abstieg in die postapokalyptische Unterwelt von Moskau

Dmitry Glukhovsky entführt die Lesenden in die Moskauer Unterwelt: Nach der atomaren Apokalypse leben die Menschen in der gigantischen Metro.

Frostgrave  - Mächtige Magierakademie am Rande der vereisten Stadt
Frostgrave – Mächtige Magierakademie am Rande der vereisten Stadt

Mit Malcors Labyrinth erhält das Tabletop Frostgrave nun seine fünfte Erweiterung in der deutschen Ausgabe, und wie schon bei allen Bänden zuvor ist das Buch von Miniaturicum eine hochwertige Hardcover-Ausgabe mit Lesebändchen.

The Dark Secrets of New Orleans - Geheimnisse in der Bibliothek
4
The Dark Secrets of New Orleans – Geheimnisse in der Bibliothek

Als Hüterin der Bibliothek von New Orleans sollte Taleyi ein eher ruhiges Leben führen. Durch die Mysterien, die hier lauern, gerät sie jedoch in einen Kampf den sie kaum gewinnen kann.

Der Vertraute - Magie und die spanische Inquisition
Der Vertraute – Magie und die spanische Inquisition

Luzia ist ein einfaches Küchenmädchen, allerdings mit einem glücklichen Händchen. Manchmal etwas zu glücklich, findet ihre Herrin. Schon bald findet sie heraus, dass Luzia über mehr Gaben verfügt, als Brot zu backen. Ruhm und Reichtum scheinen greifbar nah.