Literatur

Glasseelen – Schattengrenzen 1


Weiterführende Links zu "Glasseelen":


Kommentare

Der Sandmann - Der Vater des Gruselromans
Der Sandmann – Der Vater des Gruselromans

Mit Tolkien wurde das Genre der Fantasy begründet, doch die Phantastik ist fast genauso alt wie die Literatur selbst. Für eingefleischte Fantasy-Fans lohnt es sich daher auch einmal, einen Blick in die Antiquariate zu werfen.

Die Seelenlosen - Die Stadt der Maschinenmagie 1
Die Seelenlosen – Die Stadt der Maschinenmagie 1

Kaum im Dienst muss sich Commandant Gwenael Chabod mit magischen Verschwörungen, Mördern und seiner Familie herumschlagen.

Der Rebell - Schattengrenzen 2
Der Rebell – Schattengrenzen 2

Oliver überlebt nur knapp ein Massaker, das sein Vater an der eigenen Familie begeht. Monate später versucht der junge Mann zurück in ein normales Leben zu finden, doch Geistererscheinungen verfolgen und quälen ihn und seine beiden Brüder.

Die Seelenlosen - Die Stadt der Maschinenmagie 1
Die Seelenlosen – Die Stadt der Maschinenmagie 1

Kaum im Dienst muss sich Commandant Gwenael Chabod mit magischen Verschwörungen, Mördern und seiner Familie herumschlagen.

Urban Fantasy Going Queer - 400 Seiten beste Unterhaltung
4
Urban Fantasy Going Queer – 400 Seiten beste Unterhaltung

Die Kurzgeschichtensammlung "Urban Fantasy Going Queer" unterhält nicht nur wunderbar, sondern bietet die Perspektiven derer, die sonst unterrepräsentiert sind.

Interview Thomas Tom Finn - Weißer Schrecken - Das Ding aus dem Eis
Interview Thomas Tom Finn – Weißer Schrecken - Das Ding aus dem Eis

Der Buchheim Verlag ist anders. Seine Bände sind meist hochwertige Sammlereditionen, der Inhalt eher für Feinschmecker denn für Mainstream-Schmökernde.

Elektro Krause - Schwarze Urban Fantasy
Elektro Krause – Schwarze Urban Fantasy

Elektro Krause verbindet die Erfahrungswelt Schwarzer Menschen in Deutschland mit spannender Urban Fantasy.

Kurzgeschichte: Finding Home - Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Finding Home – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Phineas und seine Tochter fliehen in einem Luftschiff vor dem Krieg. Doch ein Donnern kündigt neues Grauen an: Sie stürzen ab. Ob die Flucht schlussendlich gelingt, lest ihr in der PAN-Kurzgeschichte des Monats von Laura Dümpelfeld.

Die Seele eines Spukhauses - Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl
5
Die Seele eines Spukhauses – Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl

Magnolia ist Häuserflüsterin und Mitglied der Gilde der Exorzisten. Jedoch weigert sie sich, die Berufsbezeichnung Exorzistin für sich zu übernehmen, denn ihre Wege sind nicht von Gewalt, sondern von Verständnis geprägt.

Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street - Intelligenter Clockpunk aus England
4
Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street – Intelligenter Clockpunk aus England

Eine rätselhafte Uhr, ein Bombenanschlag auf Scotland Yard, London im späten 18. Jahrhundert – da wird jeder Steampunk-Fan hellhörig. Doch hält das vielgerühmte Debüt von Natasha Pulley, was es verspricht?

Fernglas in die Zukunft - Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

Faye Hells Platz 1: Die Erloschenen - Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen
Faye Hells Platz 1: Die Erloschenen – Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen

Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen der Horror-Spezialistin Faye Hell belegt das Werk "Die Erloschenen" von Erik R. Andara. In ihrem persönlichen Eindruck erzählt uns Faye, worum es in dem grauenerweckenden Roman geht.

Faye Hells Platz 2: Sanguen Daemonis - Platz zwei der höllischen Buchempfehlungen
Faye Hells Platz 2: Sanguen Daemonis – Platz zwei der höllischen Buchempfehlungen

Platz 2 der höllischen Buchempfehlungen der Horror-Spezialistin Faye Hell belegt das Werk "Sanguen Daemonis" von Anna Zabini. In ihrem persönlichen Eindruck erzählt uns Faye, worum es in dem emotionsgeladenen Debütroman geht.

Vega - Der Wind in meinen Händen (Band 1) - Jugendroman um Klimakrise und Familienprobleme
3.5
Vega - Der Wind in meinen Händen (Band 1) – Jugendroman um Klimakrise und Familienprobleme

Nachdem Vegas Vater gestorben und ihre Mutter verschwunden ist, muss sich die Jugendliche allein durch eine schwierige Welt schlagen. Dass sie eine besondere Gabe in sich trägt, macht es nicht einfacher. Im Gegenteil, es bringt sie in eine prekäre Lage.

Medusa und Perseus - Ein Graphic Novel über die Sagenwelt der Antike
Medusa und Perseus – Ein Graphic Novel über die Sagenwelt der Antike

Perseus, Sohn des Zeus, macht sich wieder einmal auf den Weg, der Gorgone Medusa das schlangenumwundene Haupt abzuschlagen. Und Medusa? Sie wartet erneut auf ihr unausweichliches Schicksal. Doch was wissen wir eigentlich über das vermeintliche Monster?

The Umbrella Academy - Staffel 3 - Der Weltuntergang ist nicht genug
The Umbrella Academy - Staffel 3 – Der Weltuntergang ist nicht genug

Lange haben wir drauf gewartet und endlich sind sie zurück: die Geschwister der Umbrella Academy. In der neuen Zeitlinie müssen sie sich jedoch der größten Herausforderung nach dem Weltuntergang stellen, denn eine weitere Academy ist aufgetaucht.