Literatur

Das Gesetz der Natur – Ein dystopischer Fantasyroman


Weiterführende Links zu "Das Gesetz der Natur":


Kommentare

Outlander: Das Schwärmen von tausend Bienen - Familienzusammenführung in Amerika
Outlander: Das Schwärmen von tausend Bienen – Familienzusammenführung in Amerika

Claire und Jamie sind nach Amerika aufgebrochen. Nach zahlreichen Herausforderungen in der alten Welt warten dort nun ganz eigene Hürden und Kämpfe, die es zu bestreiten gilt. Ein Lichtblick: Es gibt ein Wiedersehen mit Tochter Brianna und ihrer Familie.

VOX – Ohne Worte - Christina Dalchers Dystopie macht wütend – aber nicht so, wie sie sollte
VOX – Ohne Worte – Christina Dalchers Dystopie macht wütend – aber nicht so, wie sie sollte

Im Amerika der Zukunft werden Frauen ihrer größten Waffe beraubt: ihrer Stimme. Christina Dalchers Debüt „Vox“ wird als große, feministische Dystopie gehandelt, doch lässt sie ihre Leser*innen wirklich so sprachlos zurück, wie der Titel verheißt?

Lücht un Spööl bi d´ Evenburg  - Wassermythen bei der Evenburg
Lücht un Spööl bi d´ Evenburg – Wassermythen bei der Evenburg

Am 08. und 09.09.2023 war es wieder soweit, der Evenburgpark in Leer wurde Schauplatz von Lücht un Spööl bi d` Evenburg - Wassermythen bei der Evenburg (plattdeutsch für: Licht und Spiel bei der Evenburg).

Was für unfassbare Sachen echte Drachen gerne machen - Wimmelbildbuch für angehende Drachenfans
5
Was für unfassbare Sachen echte Drachen gerne machen – Wimmelbildbuch für angehende Drachenfans

Wir wissen alle, was ein Drache ist. Aber wie es eigentlich zu dem Bruch zwischen Drachen und Menschen kam, was Drachen in der Schule alles lernen und was sie wirklich am liebsten futtern, das und mehr erfahren wir im bunten Wimmelbildbuch.

Festival Fantasia - Fantasie wird real!
Festival Fantasia – Fantasie wird real!

Am 6. und 7. Juli 2019 ziehen fantasievolle Gestalten in den Elbauenpark Magdeburg.

Gameshow - Der Preis der Gier
4.5
Gameshow – Der Preis der Gier

Seit den großen Erfolgen von „Die Tribute von Panem“, „Die Bestimmung“, „Mazerunner“ und Co. sind Dystopien für die Allermeisten ein Begriff. Die Bücher wurden Bestseller, die (Kino-)Filme Kassenschlager. Aber schon länger ist kein Buch mehr erschienen, das in die gleiche Kerbe schlägt und mich in die gleiche Stimmung hineinzieht. Hat „Gameshow“ das geschafft?

Niemandes Schlaf - Botanische Unruhe im dystopischen Himmel
Niemandes Schlaf – Botanische Unruhe im dystopischen Himmel

"Niemandes Schlaf" von Sven Haupt ist ein dystopischer Roman über eine schlaflose Welt, die durch mysteriös auftauchende Blumen in Aufruhr gerät.

Luka und die Guten - Eine Dystopie
Luka und die Guten – Eine Dystopie

Der achtjährige Luka wurde durch einen Persönlichkeitstest von den Guten ausgeschlossen. Zusammen mit anderen Prädelinquenten wird er fortan von der Welt getrennt und weggesperrt. Doch was passiert mit einer Gesellschaft, die nur aus “Bösen” besteht?

Talus - Band 1 und 2 - Spannende magische Fantasy mit einem Hauch von Grusel
Talus - Band 1 und 2 – Spannende magische Fantasy mit einem Hauch von Grusel

Eigentlich soll Erin studieren, doch Touristen auf gruseligen Geistertouren durch die Vaults zu führen, macht ihr viel mehr Spaß. Bis plötzlich dort ein echter Geist auftaucht, der nicht grade freundlich aussieht. Plötzlich ist Erins Leben in Gefahr.

Das Buch, das Dich findet - Ein jugendliches Wechselspiel zwischen Wunsch und Realität
Das Buch, das Dich findet – Ein jugendliches Wechselspiel zwischen Wunsch und Realität

Merelies Freundin Alina hat eine harte Zeit. Nach dem Tod ihres Bruders denkt sie darüber nach, wie viel Sinn ihr Leben noch macht. Als sie plötzlich verschwindet, befürchtet die Polizei das Schlimmste.

Träume und Macht - Traum aus Nacht und Schatten
Träume und Macht – Traum aus Nacht und Schatten

Der Schweizer Verlag Riverfield bringt in diesem Frühjahr zwei interessante Neuerscheinungen auf den Markt: einen Debütroman, der besonders von seiner lyrischen Sprache lebt, und einen langersehnten dritten Band. Hier könnt ihr über den Debütroman lesen.

Der Zirkel der Sechs: Runen und Knochen - Magisch-dunkle Rituale in den Katakomben von Paris
Der Zirkel der Sechs: Runen und Knochen – Magisch-dunkle Rituale in den Katakomben von Paris

Sechs unterschiedliche Personen, die sich nicht kennen, werden von einer rätselhaften Kraft in eine Halle unterhalb von Paris gezogen. Warum das passiert und welche Verantwortung sich daraus ergibt, ist Teil des Rätsels, das die sechs lösen müssen.

Der Zeitbrüchige 3 - Reise in die Vergangenheit
Der Zeitbrüchige 3 – Reise in die Vergangenheit

Marty hat sich viele Jahre zurückgezogen. Die Furcht, eine weitere Veränderung der Zeit auszulösen, sitzt ihm stets im Nacken. Durch Jamies Zeitsprünge inspiriert, wagt Marty jedoch wieder einen Versuch – und strandet im Jahr 1555.