Literatur

Faye Hells höllische Buchempfehlungen – Seid ihr bereit für die Buchempfehlungen der Queen of Horror?


Weiterführende Links zu "Faye Hells höllische Buchempfehlungen":


Kommentare

Das Zeitalter der Kröte -Farytale gone Bad 3
Das Zeitalter der Kröte – Farytale gone Bad 3

In ihrer schockierenden und wortgewaltigen Dystopie phantasiert die Horror-Autorin Faye Hell über eine Welt, in der ein faschistisches Regime Kunst und Kultur kontrolliert. Dabei trifft sie ihre Leser dort, wo es wehtut.

Lesen auf eigene Gefahr! -Faye Hell im höllischen Genretalk
Lesen auf eigene Gefahr! – Faye Hell im höllischen Genretalk

Horrorautorin Faye Hell präsentiert uns im Genretalk einen Überblick über das düsterste aller Genres.

Schreibe nur über Orte, die du auch kennst! - Mario H. Steinmetz im Genretalk über amerikanischen Horror
Schreibe nur über Orte, die du auch kennst! –  Mario H. Steinmetz im Genretalk über amerikanischen Horror

Horrorautor Mario H. Steinmetz stellt die American Gothic im Genretalk vor und erklärt, was für ihn den originären Horror der Literatur dieses Landes ausmacht.

Hotel Kummer -Phantastik mit Tiefgang
Hotel Kummer – Phantastik mit Tiefgang

In fünf Kurzgeschichten nimmt uns Andara auf Reisen in unbekannte Gefilde mit, die unter der Fassade kratzen ...

Die Seele eines Spukhauses -Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl
5
Die Seele eines Spukhauses – Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl

Magnolia ist Häuserflüsterin und Mitglied der Gilde der Exorzisten. Jedoch weigert sie sich, die Berufsbezeichnung Exorzistin für sich zu übernehmen, denn ihre Wege sind nicht von Gewalt, sondern von Verständnis geprägt.

Interview Thomas Tom Finn -Weißer Schrecken - Das Ding aus dem Eis
Interview Thomas Tom Finn – Weißer Schrecken - Das Ding aus dem Eis

Der Buchheim Verlag ist anders. Seine Bände sind meist hochwertige Sammlereditionen, der Inhalt eher für Feinschmecker denn für Mainstream-Schmökernde.

Kurzgeschichte: Alma Mater - Blutlinie -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastische-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Alma Mater - Blutlinie – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastische-Autoren-Netzwerk

Cathrin ist Therapeutin und gewohnt, dass Menschen mit ungewöhnlichen Geschichten zu ihr kommen. Daher ist sie auch nicht überrascht, als ein neuer, etwas seltsam wirkender Patient in ihrer Praxis auftaucht. Zumindest bis der Patient ihr ein Geheimnis anvertraut.

Faye Hells Platz 1: Die Erloschenen -Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen
Faye Hells Platz 1: Die Erloschenen – Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen

Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen der Horror-Spezialistin Faye Hell belegt das Werk "Die Erloschenen" von Erik R. Andara. In ihrem persönlichen Eindruck erzählt uns Faye, worum es in dem grauenerweckenden Roman geht.

Faye Hells Platz 3: Toter Schmetterling -Der dritte Platz der höllischen Buchempfehlung
Faye Hells Platz 3: Toter Schmetterling – Der dritte Platz der höllischen Buchempfehlung

Platz 3 der höllischen Buchempfehlungen der Horror-Spezialistin Faye Hell belegt das Werk "Toter Schmetterling" von Simone Trojahn. In ihrem persönlichen Eindruck erzählt uns Faye, worum es in dem knallharten Thriller geht.

Die Mitternachtsbibliothek -Von einem Leben weiter ins nächste
Die Mitternachtsbibliothek – Von einem Leben weiter ins nächste

Nora Seed hat beschlossen, zu sterben. Das war eine recht spontane Entscheidung, als ihr Kater Voltaire überfahren wurde. Aber Nora stirbt nicht richtig, sie landet in der Mitternachtsbibliothek. Hier warten unzählige Leben auf sie – sie muss sich nur für eins entscheiden.

Faye Hells Platz 2: Sanguen Daemonis -Platz zwei der höllischen Buchempfehlungen
Faye Hells Platz 2: Sanguen Daemonis – Platz zwei der höllischen Buchempfehlungen

Platz 2 der höllischen Buchempfehlungen der Horror-Spezialistin Faye Hell belegt das Werk "Sanguen Daemonis" von Anna Zabini. In ihrem persönlichen Eindruck erzählt uns Faye, worum es in dem emotionsgeladenen Debütroman geht.

Zwischen Dschinn-Kriegern und Weltschiffen -Panini holt Phantastik-Highlights nach Deutschland
Zwischen Dschinn-Kriegern und Weltschiffen – Panini holt Phantastik-Highlights nach Deutschland

Die Zeiten, als Panini hierzulande hauptsächlich als Verlag für Stickeralben, die in jedem Kinderzimmer lagen, bekannt war, sind lange vorbei.

Jujutsu Kaisen -Fluchmagie und Schulstress
Jujutsu Kaisen – Fluchmagie und Schulstress

"Jujutsu Kaisen" spielt in einer Variante unserer Welt, in der Magie funktioniert und Flüche zum Leben erwachen können.

Orientalische Fantasy -Interview mit Akram El-Bahay
Orientalische Fantasy – Interview mit Akram El-Bahay

Akram El-Bahay ist Journalist und Autor. Mit zwei Kulturkreisen aufgewachsen vereint er seine Leidenschaft zur Fantasy mit orientalischen Elementen und schafft dadurch eine ganz besondere Art der Phantastik.

Leseprobe: Das Schwärmen von tausend Bienen -Der neunte „Outlander“-Band
Leseprobe: Das Schwärmen von tausend Bienen – Der neunte „Outlander“-Band

Im historischen Roman »Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen« müssen Claire und Jamie Fraser inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges um ihre Familie und ihre Liebe kämpfen.

Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon -Ein magisch lustiger Fantasy-Liebesroman
5
Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon – Ein magisch lustiger Fantasy-Liebesroman

Die Hexe Mona hat gerade ihren neuen Job im Museum angetreten, als ein schwarzmagischer Angriff auf eine verfluchte Mumie alles ins Wanken bringt. Aus Verzweiflung beschwört Mona einen Erzdämon zu ihrer Hilfe, der nun an sie gebunden ist und ihr selbst bei Kleinigkeiten, wie dem Öffnen eines Marmeladenglases, zur Hilfe eilen muss.

Descent: Legenden der Finsternis -App-gesteuertes Dungeon-Spiel
Descent: Legenden der Finsternis – App-gesteuertes Dungeon-Spiel

Willkommen in Terrinoth, einem magischen Reich, das von finsteren Mächten heimgesucht wird! Die heldenhafte Baronie Kell ist bereits gefallen, die von Dämonen besessenen Barbaren der Uthuk Y‘llan breiten sich aus.