Veranstaltungen

FaRK 2019 (Vorschau) – Familientreffen der phantastischen Szene


Weiterführende Links zu "FaRK 2019 (Vorschau)":


Kommentare

Exploria -1920er-Jahre-Larp in filmreifer Kulisse
Exploria – 1920er-Jahre-Larp in filmreifer Kulisse

Ein Straßenzug im Stil der Goldenen Zwanziger mit Geschäften, Zeitungsredaktion, Polizeirevier, düsteren Hinterzimmern, einem verruchten Nachtclub und vielem mehr als Kulisse – das alles eröffnet nun unter dem Namen Exploria in einer historischen Industriehalle in Bottrop im Ruhrgebiet.

Spielanleitung: Auf den Spuren von Jack O'Lantern -Gruseliges LARP-Light-Abenteuer mit 13 Stationen
Spielanleitung: Auf den Spuren von Jack O'Lantern – Gruseliges LARP-Light-Abenteuer mit 13 Stationen

Durch den geöffneten Schleier zwischen den Welten dringt eine unwirkliche Gestalt und vergiftet die Geladenen der eigentlich fröhlichen Halloween-Party. Um an das Gegengift zu kommen, müssen Relikte gesammelt werden, die hinter knackigen Rätseln verborgen sind.

Perücken 1x1 und hoch 2 von Kukkii-San -Perücken für Cosplay und LARP
Perücken 1x1 und hoch 2 von Kukkii-San – Perücken für Cosplay und LARP

Die Bücher von Kukkii-San erklären detailliert, wie man Kunsthaarperücken für LARP und Cosplay nutzt und anpasst.

F.A.R.K. 2015 (Vorschau) -Eine Reise in phantastische Gefilde
F.A.R.K. 2015 (Vorschau) – Eine Reise in phantastische Gefilde

Auf über 20.000 Quadratmetern gibt es für Liebhaber von Science-Fiction, Steampunk, Larp, Fantasy und Endzeit einiges zu erleben.

Willkommen auf der FedCon 2022! -Die FedCon wird 30
Willkommen auf der FedCon 2022! – Die FedCon wird 30

30 Jahre FedCon! Kaum zu glauben, aber wahr, bereits zum 30. Mal traf sich die Sci-Fi-Con-Familie, um ausgelassen zu feiern.

Willkommen bei der ComicCon Stuttgart 2021! -Comics, Cosplay & Co.
Willkommen bei der ComicCon Stuttgart 2021! – Comics, Cosplay & Co.

Endlich war es wieder soweit! Die Comic Con Stuttgart (CCon) öffnete am 27. und 28. November zum fünften Mal ihre Tore und scharenweise strömten Besucherinnen und Besucher hinein.

Kurzgeschichte: Finding Home -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Finding Home – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Phineas und seine Tochter fliehen in einem Luftschiff vor dem Krieg. Doch ein Donnern kündigt neues Grauen an: Sie stürzen ab. Ob die Flucht schlussendlich gelingt, lest ihr in der PAN-Kurzgeschichte des Monats von Laura Dümpelfeld.

Die Seele eines Spukhauses -Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl
5
Die Seele eines Spukhauses – Exorzimus zwischen Notwendigkeit und Mitgefühl

Magnolia ist Häuserflüsterin und Mitglied der Gilde der Exorzisten. Jedoch weigert sie sich, die Berufsbezeichnung Exorzistin für sich zu übernehmen, denn ihre Wege sind nicht von Gewalt, sondern von Verständnis geprägt.

Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street -Intelligenter Clockpunk aus England
4
Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street – Intelligenter Clockpunk aus England

Eine rätselhafte Uhr, ein Bombenanschlag auf Scotland Yard, London im späten 18. Jahrhundert – da wird jeder Steampunk-Fan hellhörig. Doch hält das vielgerühmte Debüt von Natasha Pulley, was es verspricht?

Willkommen auf der FedCon 2022! -Die FedCon wird 30
Willkommen auf der FedCon 2022! – Die FedCon wird 30

30 Jahre FedCon! Kaum zu glauben, aber wahr, bereits zum 30. Mal traf sich die Sci-Fi-Con-Familie, um ausgelassen zu feiern.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

20 Jahre Kleine Helden -Detailverliebtes Jubiläumsbuch
5
20 Jahre Kleine Helden – Detailverliebtes Jubiläumsbuch

Wer Rollenspiel mag, kennt sie bestimmt: Die "Kleinen Helden" begeistern uns seit vielen Jahren mit witzigen Cartoons aus typischen Situationen im Pen&Paper. Nach 20 Jahren dürfen wir uns nun über einen Blick hinter die Kulissen freuen.