Literatur

Elegie (Zombie Zone Germany) – Zombies von Bach bis Schumann


Weiterführende Links zu "Elegie (Zombie Zone Germany)":


Kommentare

Zombies in der Shopping-Mall - Vincent Voss im untoten Genretalk
Zombies in der Shopping-Mall – Vincent Voss im untoten Genretalk

Im Genretalk stellt Horrorautor Vincent Voss das Genre des Zombiehorrors vor.

Death Asylum - Eine interaktive Zombieapokalypse
Death Asylum – Eine interaktive Zombieapokalypse

Im interaktiven Roman führt uns M. H. Steinmetz durch einen sowohl spielerisch als auch narrativ erstklassigen Horrortrip.

Zombies weinen nicht - … aber sie lieben
Zombies weinen nicht – … aber sie lieben

Durch einen Blitzschlag wird Maddy vom verliebten Teenie zum guten Zombie und soll auch gleich noch die ganze Stadt retten – denn die bösen Zombies wollen alles Leben auslöschen ...

Zombicide: Feuer frei - Kooperatives Flip-and-Write
Zombicide: Feuer frei – Kooperatives Flip-and-Write

In "Zombicide: Feuer frei" kämpfen 1 - 6 überlebende Elitekämpfer in der Apokalypse gegen die untoten Horden auf den Straßen. Zusammen müssen sie den Zombie-Boss erledigen, um die Invasion zu beenden. Wie kann das gelingen und wie viel Spaß macht es?

Zombies von nebenan - Janika Rehak über Zombies, Musik und Rollenspiel
Zombies von nebenan – Janika Rehak über Zombies, Musik und Rollenspiel

Im Interview stellt Janika Rehak ihr Zombie-Buch „Elegie“ und das kommende Zombie-Zone-Germany-Rollenspiel vor.

State of decay 2: Juggernaut Edition - Das spielgewordene „The Walking Dead“.
5
State of decay 2: Juggernaut Edition – Das spielgewordene „The Walking Dead“.

Wer glaubt, der Verfall der Vereinigten Staaten von Amerika begann erst 2016 muss sich eines Besseren belehren lassen. Schon 2013 ließen die Entwickler von Undead Labs Amerika untergehen. Der Grund: Zombies fressen sich an die Spitze der Nahrungskette. 2018 kehrten die „Zeds“ dann als mutierte Seuchenzombies zurück. Derzeit arbeiten die Entwickler sogar am dritten Teil, der noch 2022 erscheinen soll.

Geerbte Gürtel und blaue Boxen - Zeitreisen in der Science-Fiction
Geerbte Gürtel und blaue Boxen – Zeitreisen in der Science-Fiction

PAN-Autor Volkmar Kuhnle analysiert Zeitreisen in der Science-Fiction-Literatur und geht der Frage auf den Grund, ob die Thematik längst auserzählt oder immer noch aktuell ist.

Das Labyrinth - Stålenhags Dystopie wird erwachsen
Das Labyrinth – Stålenhags Dystopie wird erwachsen

Auch im neuesten Werk begeistert Stålenhag mit einem umwerfenden Weltenbau, der diesmal jedoch bedeutend düsterer und erwachsener ausfällt. Ein Ausnahmewerk mit politischer Note.

Die magischen Buchhändler von London - Schon wieder Abenteuer in der Winkelgasse?
4
Die magischen Buchhändler von London – Schon wieder Abenteuer in der Winkelgasse?

Ein moderner Teenager kommt ausnahmsweise nicht auf eine Zauberschule, sondern stolpert auf der Suche nach einem Studienplatz und den eigenen Wurzeln in eine Welt jenseits unserer Realität.

7 Mal werden wir noch wach ... - Der ZWO-Adventskalender versüßt die Vorweihnachtszeit
7 Mal werden wir noch wach ... – Der ZWO-Adventskalender versüßt die Vorweihnachtszeit

Noch sieben Mal schlafen, dann haben wir den 1. Dezember. Und was ist das Schönste an der 24-tägigen Vorweihnachtszeit – neben Plätzchen backen, über Weihnachtsmärkte schlendern, Tannenbaumkauf, Weihnachtsessen planen, Geschenke aussuchen, Weihnachtsfeiern? Genau, ein Adventskalender, der einen jeden Tag aufs Neue überrascht.

GASLANDS - Matchbox Road Warrior
GASLANDS – Matchbox Road Warrior

Stundenlanger Spielspaß im apokalyptischen Ödland – das verspricht das Strategiespiel „Gaslands“ im Stil von „Mad Max“. Was ihr für zahlreiche rasante Szenarien braucht und was euch erwartet, erfahrt ihr hier.

Arn - Geschichten aus dem unerzählbaren Reich
Arn – Geschichten aus dem unerzählbaren Reich

Arn, ein Waisenjunge aus Puerto Antiguo, ist von dem Traum erfüllt, die bekannten Grenzen der Welt zu verschieben und das unerzählbare Reich zu entdecken. Ein Graphic-Novel in schwarz-weiß.