Tabletop

Bushido – Strategisches Miniaturenspiel mit fernöstlichem Flair


Kommentare

Forbidden City - Ergreife die Macht des Kaisers!
Forbidden City – Ergreife die Macht des Kaisers!

Die schlechte Nachricht: Der kindliche Kaiser Wei Zu Yang ist noch zu jung zum Regieren. Die gute: Er bedarf eines weisen und fähigen Erwachsenen, der ihn in den Belangen der Stadt berät und somit quasi selbst die Fäden des Kaiserreichs in Händen hält. Ja, wer mag das wohl sein?

Das Geisterfest - Krimispiel samt Abendessen im alten China
Das Geisterfest – Krimispiel samt Abendessen im alten China

Es ist der Vollmondtag im Geistermonat und damit der Höhepunkt des Geisterfestes – doch statt fröhlich zu feiern, gilt es, den oder die Mörder/in der Kaiserin zu finden.

New Hong Kong Story - Cinematisches Kung-Fu-Rollenspiel
New Hong Kong Story – Cinematisches Kung-Fu-Rollenspiel

New Hong Kong Story bietet knackig-cinematisches Rollenspiel mit einem Twist. Statt direkt Filmrollen zu verkörpern, schlüpfen wir als Schauspieler regelmäßig in neue Rollen.

Asmodée Presse-Event Frühling 2024 - Ein Neuanfang
Asmodée Presse-Event Frühling 2024 – Ein Neuanfang

Ein neues Spielejahr hat begonnen. Die Neuheiten der unterschiedlichen Spiele-Verlage werden nun peu à peu vorgestellt. Natürlich hat auch Asmodee wieder ein volles Programm!

Ink Blood Mirror Magic - Liebe zu Büchern mit einigen Ungereimtheiten
Ink Blood Mirror Magic – Liebe zu Büchern mit einigen Ungereimtheiten

Joanna und Esther sind Schwestern und zusammen aufgewachsen. Doch ihre Eltern schicken sie auf zwei sehr unterschiedliche, verhängnisvolle Pfade. Die eine ist zum Bleiben in Isolation verurteilt, die andere zum ewigen Umherziehen. Und sie wissen nicht mal, warum.

Das alte Haus am Nordrand - Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht
Das alte Haus am Nordrand – Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht

Eine mysteriöse Erbschaft, ein altes Haus, eine uralte Macht - was wie ein klassicher Haunted House Thriller beginnt, nimmt bei Erik R. Andara einmal mehr ungewohnte Wendungen. Bisher Andaras stärkstes Werk, findet unsere Autorin.