Literatur Veranstaltungen

BuchBerlin 2019 (Vorschau) – Bühne für unabhängige Literatur


Weiterführende Links zu "BuchBerlin 2019 (Vorschau)":


Kommentare

Glasseelen -Schattengrenzen 1
Glasseelen – Schattengrenzen 1

E.T.A. Hoffmann trifft Steampunk: In ihrem Urban-Fantasy-Thriller Glasseelen entführt Tanja Meurer ihre Leser in die düstere Unterwelt von Berlin, wo Uhrwerkfrauen leben und grausame Serienmörder ihr Unwesen treiben.

Berlingtons Geisterjäger I – Anderswelt -Auf den Pfaden von Geistern und ihren Jägern
Berlingtons Geisterjäger I – Anderswelt – Auf den Pfaden von Geistern und ihren Jägern

Ein Roman mit spannendem Genremix und auch Aspekte der keltischen Mythologie und Elemente der viktorianischen Ära sind gekonnt in die Handlung eingewoben.

Cyberpunk (Vorschau) -Die Zukunft der Vergangenheit
Cyberpunk (Vorschau) – Die Zukunft der Vergangenheit

In den letzten Jahren hat es in der Gamesbranche wohl kaum eine Spielankündigung gegeben, auf die das Wort "Hype" so sehr zutraf wie auf Cyberpunk 2077. Dass es nun auch noch am selben Tag wie die PS5 erscheinen soll (am 10. Dezember), hat vermutlich für den einen oder anderen Ohnmachtsanfall gesorgt. Kann ein Spiel mit so vielen Vorschusslorbeeren den Erwartungen noch gerecht werden?

Weltenwerker Konvent 2020 (Vorschau) -Neue Messe für das phantastische Hobby
Weltenwerker Konvent 2020 (Vorschau) – Neue Messe für das phantastische Hobby

Am 7. und 8. März 2020 wird die Messe Gießen zum Treffpunkt für alle, die fiktive Welten erschaffen oder sich gerne darin bewegen.

A Plague Tale: Innocence (Vorschau) -Bildgewaltiges Märchen
A Plague Tale: Innocence (Vorschau) – Bildgewaltiges Märchen

„A Plague Tale“ ist eine Art Fantasy-Version einer historischen Begebenheit, ähnlich einer Legende. Es ist eine Geschichte der Pest, gespickt mit historischen Fakten und Anekdoten, eingebettet in eine Umgebung, die so realistisch wie nur möglich erscheinen soll.

Bernhard Hennen -„Es ist immer ein kritischer Augenblick, wenn das Bücherpäckchen mit den Belegen kommt.“
Bernhard Hennen – „Es ist immer ein kritischer Augenblick, wenn das Bücherpäckchen mit den Belegen kommt.“

Die bekanntesten Werke von Bernhard Hennen sind sicherlich seine Elfen-Romane, mit denen er alle Bestsellerlisten stürmte und sich an die Spitze der deutschen Fantasyautoren schrieb.

Die Chroniken von Azuhr – Band 1 -Der Verfluchte
Die Chroniken von Azuhr – Band 1 – Der Verfluchte

Arbora ist dem Untergang geweiht. Erzpriester Lucio trifft eine folgenschwere Entscheidung: Die Stadt muss brennen! – Ein bildgewaltiger Auftakt zu einem neuen Fantasy-Epos von Bernhard Hennen!

Bernhard Hennen -Von Elfen und Büchern
Bernhard Hennen – Von Elfen und Büchern

Bernhard Hennen stürmte mit seinen Elfen-Romanen alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Für die Zauberwelten berichtet er vom anstehenden Abschluss seiner aktuellen Romanreihe.

Willkommen auf der FedCon 2022! -Die FedCon wird 30
Willkommen auf der FedCon 2022! – Die FedCon wird 30

30 Jahre FedCon! Kaum zu glauben, aber wahr, bereits zum 30. Mal traf sich die Sci-Fi-Con-Familie, um ausgelassen zu feiern.

Fernglas in die Zukunft -Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 
Fernglas in die Zukunft – Seraph-Gewinner Joshua Tree über spannende Science Fiction 

Joshua Tree darf sich über den Seraph für „Singularity“ als bestes Buch freuen. Wie er Qualität mit Quantität verbindet, welche Themen ihn begeistern und wie er zum Schreiben kam, beantwortet er im Interview.

20 Jahre Kleine Helden -Detailverliebtes Jubiläumsbuch
5
20 Jahre Kleine Helden – Detailverliebtes Jubiläumsbuch

Wer Rollenspiel mag, kennt sie bestimmt: Die "Kleinen Helden" begeistern uns seit vielen Jahren mit witzigen Cartoons aus typischen Situationen im Pen&Paper. Nach 20 Jahren dürfen wir uns nun über einen Blick hinter die Kulissen freuen.