Literatur

Blutzauber (Band 15) – Endlich zurück in die Hollows


Weiterführende Links zu "Blutzauber (Band 15)":


Kommentare

Retro-Rezi: Die Rachel-Morgan-Serie -Actiongeladene Fantasy-Soap in zwölf Bänden
5
Retro-Rezi: Die Rachel-Morgan-Serie – Actiongeladene Fantasy-Soap in zwölf Bänden

Eine alte Kirche. Eine Hexe mit fragwürdiger Moral. Eine verliebte Vampirin. Das ist die Formel für die perfekte Zusammensetzung einer actiongeladenen Fantasy-Soap-Opera.

Blutflamme (Band 16) -Vampirischer Zickenterror
Blutflamme (Band 16) – Vampirischer Zickenterror

Auch im 16. Band der Reihe um Rachel Morgan und die Inderlander wird Cincinnati ins übernatürliche Chaos gestürzt. Denn die neue Meistervampirin ist etwas … eigen. Rachel soll das Problem lösen. Und zwar sofort!

Retro-Rezi: Die Rachel-Morgan-Serie -Actiongeladene Fantasy-Soap in zwölf Bänden
5
Retro-Rezi: Die Rachel-Morgan-Serie – Actiongeladene Fantasy-Soap in zwölf Bänden

Eine alte Kirche. Eine Hexe mit fragwürdiger Moral. Eine verliebte Vampirin. Das ist die Formel für die perfekte Zusammensetzung einer actiongeladenen Fantasy-Soap-Opera.

Auf den Spuren klassischer Phantastik -Interview mit Ardy K. Myrne
Auf den Spuren klassischer Phantastik – Interview mit Ardy K. Myrne

Die Fantasy- und Science-Fiction-Autorin Ardy K. Myrne lebt zusammen mit ihrem Mann und ihrer Katze in Bonn. Zum Schreiben inspiriert wurde sie durch die Werke von Jane Austin und Hermann Hesse.

Der Übergang -Vampir-Apokalypse vom Feinsten
5
Der Übergang – Vampir-Apokalypse vom Feinsten

Die Welt ist untergegangen. Zumindest die der menschlichen Bevölkerung. Denn das Virus, das eigentlich ewiges Leben versprechen sollte, hat seine ganz eigene Vorstellung der neuen Welt umgesetzt.

Musik und Literatur gleichen sich aus -Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik
Musik und Literatur gleichen sich aus – Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik

Nicht nur Geschichten, sondern auch Musik können in phantastische Reiche entführen. Autor und Komponist Tobias Bachmann verbindet beide Seiten.

Neues aus der Feendrachenhöhle 13 -Sommer, Sonne, spitze Zipfel Teil 2
Neues aus der Feendrachenhöhle 13 – Sommer, Sonne, spitze Zipfel Teil 2

Neulich, Kai, Klüpfel und ich hatten stundenlang in der heißen Sonne geschuftet und eine kleine, wackelige Bühne samt bunter Dekoration für unser Sommerfest zusammengezimmert, trafen am späten Nachmittag die Musikanten ein.

Neues aus der Feendrachenhöhle 12 -Sommer, Sonne, spitze Zipfel Teil 1
Neues aus der Feendrachenhöhle 12 – Sommer, Sonne, spitze Zipfel Teil 1

Neulich, Kai und ich lagen entspannt vor meiner Höhle und ließen uns die Sommersonne auf Menschen- und Drachenhaut brennen, hörten wir von der anderen Seite des feuchten Flusses ein wohlbekanntes und dennoch nervtötendes Klopfen.

88 Namen  -Kurz Kim-Jong Un Videospiele beibringen
88 Namen – Kurz Kim-Jong Un Videospiele beibringen

100.000 Dollar um einem Noob ein paar Gaming-Tipps zu geben. Dieses verlockende Angebot kann der 21-Jährige John Chu natürlich nicht ausschlagen ...

Kurt 3 -Nützliche Idioten
Kurt 3 – Nützliche Idioten

Kurt, der Privatdetektiv mit dem heißen Draht zur Göttlichkeit, ist zurück. Und wenn der Mann, der alles gesehen hat, sich verzweifelt an die Stirn schlägt, sagt das eine Menge über sein nächstes Abenteuer aus.

Shakes & Fidget – Oster-Update -Schlosserkundung mit neuer Klasse
Shakes & Fidget – Oster-Update – Schlosserkundung mit neuer Klasse

Das neue Update zur Warcraft-Parodie Shakes & Fidget ist da!

Musik und Literatur gleichen sich aus -Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik
Musik und Literatur gleichen sich aus – Tobias Bachmann im Genretalk über phantastische Musik

Nicht nur Geschichten, sondern auch Musik können in phantastische Reiche entführen. Autor und Komponist Tobias Bachmann verbindet beide Seiten.

Kurzgeschichte: Symbiose -Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Kurzgeschichte: Symbiose – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Was passiert eigentlich, wenn ein Haus und seine Besitzerin eine Symbiose miteinander eingehen? Und wie soll das überhaupt aussehen? Das erläutert Julia Annina Jorges in der PAN-Kurzgeschichte des Monats Juli.

Der Zwillingscode -Dystopischer Jugendroman über Künstliche Intelligenz
Der Zwillingscode – Dystopischer Jugendroman über Künstliche Intelligenz

Der 17-jährige Vincent ist eine Doppel-C-Seele, also so niedrig innerhalb der Sozialpunkte-Kaste, dass er nicht zur Schule darf. Um sich und seinen Vater finanziell über Wasser zu halten, repariert er heimlich mechanische Haustiere – und kommt so einer mächtigen KI gefährlich nah ...