Kurzgeschichten Literatur

Der Bestseller – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk


Weiterführende Links zu "Der Bestseller":


Kommentare

Das Meer in der Climate Fiction - Zwischen Sintflut und schwimmenden Städten
Das Meer in der Climate Fiction – Zwischen Sintflut und schwimmenden Städten

Die PAN-Autorin Maike Braun (Phantastik-Autoren-Netzwerk) bringt uns einen Artikel zum Thema: „Das Meer in der Climate Fiction“. Sie beschreibt an Hand von Büchern, in welcher Art das Meer in Climate Fiction heutzutage eine Rolle spielt. Die Themen reichen von „klassischen“ Sintflut-Motiven bis hin zu neuen Themen, wie dem Meer als neuem Lebensraum.

Die Prinzessinnen - Fünf gegen die Finsternis
4.5
Die Prinzessinnen – Fünf gegen die Finsternis

Die etwas anderen Prinzessinnen, die lieber selbst retten als gerettet zu werden. Gegen diese Truppe haben Drachen, Räuber, Oger und Co. nichts zu lachen. Doch die Gefahr schläft nicht. Alles scheint normal, bis die Tentakel-Krone auftaucht.

Gallant - Im Garten der Schatten
Gallant – Im Garten der Schatten

Olivia ist in einem Waisenhaus aufgewachsen und sehnt sich nach einem Zuhause. Als sie einen Brief von ihrem Onkel bekommt, der sie nach Hause zurückruft, ist ihre Freude entsprechend groß. Bis sie das düstere Geheimnis des Hauses entdeckt.

Glückssache - Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Glückssache – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Die Kurzgeschichte des Monats aus dem Phantastik-Autorennetzwerk e. V. stammt aus der Feder von Melanie Vogltanz. Wir wünschen Euch viel Freude beim Lesen.

Sammler - Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Sammler – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Diesen Monat präsentieren wir Euch die Kurzgeschichte aus dem Phantastik-Autoren-Netzwerk von Ju Honisch. Viel Spaß beim Lesen!

Pigment D - Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Pigment D – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Die Kurzgeschichte aus dem Phantastik-Autoren-Netzwerk für den Monat April stammt von Christian Günther. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen.

Let’s write about sex, baby! - Warum Sex in Fantasyromanen oft in die Hose geht
Let’s write about sex, baby! – Warum Sex in Fantasyromanen oft in die Hose geht

Sexszenen sind für viele Schriftsteller*innen der Endgegner schlechthin. Auch in der Fantasy. Aber was macht guten bzw. schlechten Sex in Romanen eigentlich aus? Und wieso ist es so schwer, gute Sexszenen zu schreiben? Eine Erörterung.

Pelzibub - Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk
Pelzibub – Die Kurzgeschichte des Monats vom Phantastik-Autoren-Netzwerk

Die PAN-Kurzgeschichte des Monats Februar stammt aus der Feder von Rainer Wüst und behandelt die Thematik eines "wundersamen Haustiers".

Infernicus - Unter schwarzen Wolken - Ein düsterer Fantasyroman von Leslie Meilinger
3.5
Infernicus - Unter schwarzen Wolken – Ein düsterer Fantasyroman von Leslie Meilinger

In "Infernicus – Unter schwarzen Wolken" von Leslie Meilinger entdecken wir die magische Welt von Gorrae in fünf Geschichten, die durch Meilingers klaren und bildreichen Schreibstil lebendig werden.

Bride - Die unnatürliche Übernatürlichkeit der Liebe
5
Bride – Die unnatürliche Übernatürlichkeit der Liebe

Eine arrangierte Ehe zwischen der schlechtesten Vampirin der Welt und dem skrupellosen Alpha des größten Werwolfrudels Nordamerikas – in welcher Dimension kann das eine gute Idee sein? Zwei Protagonist*innen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, aber sich derart fabelhaft ergänzen, dass es nur Schicksal sein kann, dass diese Ehe arrangiert wurde. Oder?

Infernas - King of Ash - Hexen und Dämonen: eine höllische wie zauberhafte Mischung
4.5
Infernas - King of Ash – Hexen und Dämonen: eine höllische wie zauberhafte Mischung

Ein kleines Dorf in Irland, Hexen mit eingeschränkten Kräften und ein Portal in die Hölle, aus dem regelmäßig Dämonen ausbrechen: Das versprechen einer dynamischen Geschichte, aus der man verzaubert wieder herauskommt – oder doch an den süßklebrigen Klischees festklebt?

Asmodée Presse-Event Frühling 2024 - Ein Neuanfang
Asmodée Presse-Event Frühling 2024 – Ein Neuanfang

Ein neues Spielejahr hat begonnen. Die Neuheiten der unterschiedlichen Spiele-Verlage werden nun peu à peu vorgestellt. Natürlich hat auch Asmodee wieder ein volles Programm!

Das alte Haus am Nordrand - Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht
Das alte Haus am Nordrand – Eine Geisterhaus-Geschichte, die eigene Wege geht

Eine mysteriöse Erbschaft, ein altes Haus, eine uralte Macht - was wie ein klassicher Haunted House Thriller beginnt, nimmt bei Erik R. Andara einmal mehr ungewohnte Wendungen. Bisher Andaras stärkstes Werk, findet unsere Autorin.

Crimetime: Fall 004 – Das letzte, was du siehst, bin ich - Eine entsetzliche Mordserie
Crimetime: Fall 004 – Das letzte, was du siehst, bin ich – Eine entsetzliche Mordserie

Eine Eilmeldung der Columbo Brothers: Eine Schweizer Staatsanwältin wurde ermordet. Zeitgleich macht ein gruseliges Video die Runde. Findet rasch den Täter, denn weitere Morde sind bereits angekündigt!